Nick Garrie: The Nightmare Of J.B. Stanislas

Nick Garrie: The Nightmare Of J.B. Stanislas

Re-Issue des 50 Jahre alten Meisterwerks von Nick Garrie Nun gibt es endgültig keine Ausreden mehr. Mit der Wiederveröffentlichung des kultigen Albums „The Nightmare Of J.B. Stanislas“ von Nick Garrie bei Tapete Records erhält die Welt zum dritten Mal die Gelegenheit, eine viel zu wenig beachtete Platte erneut zu goutieren. Okay, der erste Versuch von 50 Jahren schlug mehr oder weniger fehl, denn nachdem sich Garries Labelchef das Leben nahm, erschien nur eine Anzahl von…

Lesen

R.E.M.: Automatic For The People – 25th Anniversary Edition

R.E.M.: Automatic For The People – 25th Anniversary Edition

  Das ultimative R.E.M-Meisterwerk in erweiterter Neuauflage Nach dem endgültigen internationalen Durchbruch mit der Hitsingle „Losing My Religion“ und dem dazugehörigen, millionenfach verkauften Album Out Of Time ging anschließend für R.E.M. alles ganz schnell. Auf eine große Tour verzichtete die Band aus Athens, Georgia, stattdessen machten sich Michael Stipe, Peter Buck, Mike Mills und Bill Berry nach einer sehr kurzen Pause an die Arbeit für den Nachfolger ihres Chartbreakers. So erschien “Automatic For The People”…

Lesen

The Beatles: Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band – 50th Anniversary Edition

The Beatles: Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band – 50th Anniversary Edition

  The Beatles forever It was fifty years ago today. Okay, fast. Am 01.06.1967 erschien Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band von The Beatles, eine Platte, die immer gerne als Antwort auf die Frage nach dem besten Rock-Pop-Album aller Zeiten genannt wird. Jedenfalls landete dieses offensichtliche Meisterwerk in einer von den Kollegen des amerikanischen Rolling Stone-Magazins initiierten Umfrage Mitte der Nuller-Jahre ganz vorne im Ranking. Sgt. Pepper vollendete den sich bereits 1965 und 1966 auf…

Lesen

Bob Dylan: The Bootleg Series Vol. 12 – The Best Of The Cutting Edge 1965-1966 – Album Review

Bob Dylan: The Bootleg Series Vol. 12 – The Best Of The Cutting Edge 1965-1966 – Album Review

Bob Dylans kreativste Schaffensperiode von Gérard Otremba Seit 1991, als The Bootleg Series Vol. 1-3 veröffentlicht worden sind, müssen sich Bob Dylan-Anhänger wie im Goldrausch fühlen. Jedenfalls immer, wenn eine neue Ausgabe dieser vortrefflichen Reihe auf dem Markt erscheint, die uns in der ersten Folge damals mit „Series Of Dreams“ den besten Dylan-Song seit 1975 bescherte und in der zehnten Edition sogar die sonst mediokre Self Portrait- und New Morning-Phase plötzlich gar glänzend im neuen…

Lesen

Van Morrison: Astral Weeks und His Band And The Street Choir – Remastered Album Review

Van Morrison: Astral Weeks und His Band And The Street Choir – Remastered Album Review

Van Morrisons Glanzstück mit Bonus Tracks von Gérard Otremba Van Morrisons Meisterwerk Astral Weeks war sogar für das musikalisch so hervorragende Jahr 1968 außergewöhnlich. Die Beatles brachten mit dem White Album das facettenreichste Album ihrer Karriere auf den Markt, die Rolling Stones veröffentlichten mit Beggars Banquet ein infernalisches Statement und die Byrds brillierten mit Sweetheart Of The Rodeo. Im November 1968 erschien mit Astral Weeks Morrisons eigentliches Solo-Debütalbum, war doch das zuvor veröffentlichte Blowin‘ Your…

Lesen

Led Zeppelin: IV – Remastered Album Review

Led Zeppelin: IV – Remastered Album Review

Das Led Zeppelin-Meisterwerk mit Bonus-CD von Gérard Otremba Die von Jimmy Page beaufsichtigte und produzierte Remastered-Reihe der Led Zeppelin-Alben geht in die nächste Runde. Nach den Ende Mai dieses Jahres erschienenen ersten drei Platten, folgen nun das legändere vierte Album von 1971 mit dem Übersong „Stairway To Heaven“ sowie der

Lesen

Leonardo Padura: Ketzer

Leonardo Padura: Ketzer

Das geniale literarische Meisterwerk von Leonardo Padura von Gérard Otremba Es gibt immer wieder zeitgenössische Romane, die aus der Vielzahl von guten bis sehr guten Büchern herausragen. Das Wahnsinnswerk Klang der Zeit des amerikanischen Autors Richard Powers ist so eins, auch die Trilogie Das Haus auf meinen Schultern von Dieter Forte hat verständlicherweise meinen literarischen Kanon im Sturm erobert. Ketzer, der neue Roman von Leonardo Padura, gehört nun ebenso in die Liste der unverzichtbaren Bücher,…

Lesen

Israel Nash Gripka: Israel Nash‘s Rain Plans

Israel Nash Gripka erschafft mit seinem dritten Album ein Americana-Meisterwerk von Gérard Otremba  Natürlich begibt man sich im Musikjournalismus immer auch auf die Suche nach neuen, unbekannten Bands und Künstlern. Die müssen dann nicht zwangsläufig die Musikgeschichte mit noch nicht gehörten Soundgebilden revolutionieren, um das Herz des Kritikers zu erobern. Eine Neuauflage oder Weiterführung im Sinne des Erfinders mit größtmöglichen Genussfaktor reicht völlig aus. Um genau den handelt es sich bei Israel Nash’s Rain Plans….

Lesen