The Felice Brothers: Jazz On The Autobahn – Song des Tages

The Felice Brothers: Jazz On The Autobahn – Song des Tages

Neuen Album von The Felice Brothers erscheint am 17.09.2021

Mit „Jazz On The Autobahn“, dem heutigen Song des Tages bei Sounds & Books, kündigen The Felice Brothers ihr neues Album an. Das trägt den Titel „From Dreams To Dust“ und erscheint am 17.09.2021 bei Yep Roc Records. Der Nachfolger des 2019 veröffentlichten, und von uns an dieser Stelle rezensierten „Undress“ ist das zweite in der Neubesetzung mit mit Jesske Hume (Bass) und Will Lawrence (Schlagzeug), die neben Ian und James Felice das Line-Up der Band bilden. Ebenfalls zu hören sind auf dem Album die Bright-Eyes-Mitglieder Nathaniel Walcott (Trompete) und Mike Mogis (Pedal Steel), der die Platte auch abgemischt hat.

Die Americana-Country-Indie-Rock-Formation aus Upstate New York scheint den Schwung von „Undress“ auf den neuen Longplayer übertragen zu haben. Die neue Single findet sich im Sprechgesang irgendwo zwischen Bob Dylan und Lou Reed wieder, euphorisiert mit einem eingängig-mitreißenden Refrain und verzückt mit einem hymnischen Trompetenspiel. Weitere Informationen sind auf der Bandhomepage erhältlich. Sounds & Books wünscht viel Vergnügen mit „Jazz On The Autobahn“. (Beitragsbild von Shervin Lainez)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar schreiben