Justin Townes Earle: The Saint Of Lost Causes

Justin Townes Earle: The Saint Of Lost Causes

Der strauchelnde Chaot Justin Townes Earle findet findet Ruhe – und wird zum Optimist Den Tick hat er von seinem Vater übernommen: Auch Justin Townes Earle (in Anlehnung an Townes Van Zandt) benannte sein Kind nach einem musikalischen Vorbild. Tochter Etta St. James Earle kam 2017 zur Welt. Ihre Geburt hat das Leben des einst rastlosen Vaters grundlegend verändert: „Maybe having a kid has made me look at the world around me more.” Eine Sensibilität…

Lesen

Song des Tages: Gone Real Gone von Burning Velvet

Song des Tages: Gone Real Gone von Burning Velvet

  Aus Dänemark erreicht uns ein neues Lied von Burning Velvet. Dahinter steckt der Musiker Nicolai Wøldike Schmith, der in schönster Townes van Zandt-Manier den Americana-Songwriter-Stil vererbt. Viel Spaß mit “Gone Real Gone” von Burning Velvet (Beitragsbild: Silas Risbjerg Terkelsen).   Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren

Lesen

Joe Pug: Windfall – Album Review

Joe Pug: Windfall – Album Review

Ein beeindruckendes Songwriter-Album des Musikers aus Austin von Gérard Otremba Mit Windfall setzt der amerikanische Musiker Joe Pug endgültig die Tradition großer Songwriter wie Townes van Zandt, John Prine, Jackson Browne und Tom Waits fort. Was mit den Vorgängeralben

Lesen

Justin Townes Earle und Andrew Combs live in Hamburg

Justin Townes Earle und Andrew Combs live in Hamburg

Ein intimer Country-Folk-Abend im Nochtspeicher Text und Fotos von Gérard Otremba Justin Townes Earle und Andrew Combs, die beiden Labelkollegen von Loose Music Records, zusammen auf Tour zu schicken, ist natürlich ein gefundenes Fressen für alle Country-Folk-Americana-Fans. In der Ausübung ihrer Leidenschaft sind sich beide durchaus ähnlich, ohne gegenseitiges

Lesen

Reeperbahn Festival 2014: Erster Tag – Konzert Review

Der Austin-Texas-Abend in der Hasenschaukel von Gérard Otremba (Beitragsfoto: Logo Reeperbahn Festival) Der erste Abend des diesjährigen Reeperbahn Festivals in Hamburg gehörte ganz und gar der erfreulicherweise wiedereröffneten Hasenschaukel. Dort traten am Mittwoch, 17. September 2014 sechs Künstler aus Austin, Texas, auf, die zwar alle mit einer akustischen Gitarre unterwegs waren und doch auf unterschiedliche Weise die Musikvielfalt

Lesen

Laura Marling live im Hamburger Gruenspan

Laura Marling live im Hamburger Gruenspan

Elfengesang im Gruenspan oder: Zwei Engel für Hamburg: Laura Marling und Marika Hackman verzaubern das Publikum von Gérard Otremba In wen soll man sich denn da nun verlieben? In Laura Marling war man es ja schon vor dem Auftritt am 17.09.2013 im Gruenspan, irgendwie, geht ja gar nicht anders. Doch dann bringt die immer noch erst 23-jährige Britin ihre Landsfrau Marika Hackman als Support mit. Die zählt gerade einmal 21 Lenze, besitzt die Schönheit und…

Lesen