Top-Ten-Songs im November 2021

Adele 30 Cover Columbia Records Sony Music

Die Liste der Top-Ten-Songs im November 2021, u.a. mit Adele, Aimee Mann, Courtney Barnett, Marissa Nadler und Philip Bradatsch

Aus dem Fundus der Album-Veröffentlichungen im November 2021 destilliert Sounds & Books – wie jeden Monat – die zehn besten Songs. Und wie üblich war die Auswahl ein große, so dass es einige namhafte Künstler wie Sting, ABBA oder Damon Albarn nicht in die Liste der Top-Ten-Songs im November 2021 bei Sounds & Books geschafft haben. Aber eben zehn andere überaus spannende Acts. Sounds & Books wünscht viel Vergnügen mit den

Top-Ten-Songs im November 2021

1. Adele: Easy On Me

Aus ihrem vierten, am 19.11. veröffentlichten Album “30”. Zu recht bewegt der britische Superstar mit seiner Stimme Millionen Menschen. Die Pianoballade “Easy On Me” gab es als Vorabtrack, weitere Adele-Kracher auf dem Album.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2. Philip Bradatsch: Schatten überm Land

Ebenfalls am 19.11. hat der Münchner Songwriter Philip Bradatsch sein neues, ganz starkes Album “Die Bar zur guten Hoffnung” herausgebracht. Bester Songwriter-Americana-Folk-Rock mit deutschen Texten. Die Single “Schatten überm Land” freut sich über den zweiten Platz in der Liste der Top-Ten-Songs im November 2021.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

3. The Lost Verses: Piloten

Das deutsche Songwriter-Indie-Dream-Pop-Americana-Duo The Lost Verses verzaubert auf dem Debütalbum “Worüber wir reden”. Man kann die Musik nur so oft wie möglich loben und erwähnen, weshalb “Piloten” folgerichtig mit dem 3. Platz der Top-Ten-Songs im November 2021 belohnt wird.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

4. Aimee Mann: Suicide Is Murder

Der schönste von einigen sehr schönen Songs aus Manns neuem Album “Queens Of The Summer Hotel”.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

5. Marissa Nadler: Bessie, Did You Make It?

Immer wieder eine große Freude, neu Musik von Marissa Nadler hören zu dürfen. Ihr aktuelles Album “The Path Of The Clouds” ist am 26.11. erschienen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

6. Courtney Barnett: Rae Street

Und auch die australische Songwriterin hat mit “Things Take Time, Take Time” eine neue Platte vorzuweisen. Daraus hat die Vorabsingle “Rae Street” ihren Weg in die Top-Ten-Songs im November 2021 gefunden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

7. Marco Schmedtje: Schmetterlinge

Wie stilvoller Songwriter-Indie-Pop funktioniert, beweist der Hamburger Songwriter auf seinem aktuellen Album “Marzipan”. Sehr, sehr schöne und melancholische Musik.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

8. Emma Ruth Rundle: Return

Eine beängstigend tiefe Intimität erreicht Emma Ruth Rundle auf “Engine Of Hell”. Der Song “Return” dient als glorreiches Beispiel.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

9. Curtis Harding: Hopeful

Dieses Soul-Statement aus Hardings am 05.11. veröffentlichten Album “If Words Were Flowers” ist so ein Brett, das darf in dieser Liste einfach nicht fehlen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

10. Karwendel: Ständig neu verliebt

Und weil Sounds & Books ein Herz für Geheimtipps hat – zumal aus Hamburg -, beschließt Karwendel mit seinem Kammer-Indie-Folk-Pop die Liste der Top-Ten-Songs im November 2021. Aus dem Debütalbum “Im Lichte der Zeit”.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Beitragsbild: Adele, Albumcover “30”, Columbia Records, Sony Music)

Unterstützen Sie Sounds & Books

Auch hinter einem Online-Magazin steckt journalistische Arbeit. Diese bieten wir bei Sounds & Books nach wie vor kostenfrei an.
Um den Zustand zukünftig ebenfalls gewährleisten zu können, bitten wir unsere Leserinnen und Leser um finanzielle Unterstützung.

Wenn Sie unsere Artikel gerne lesen, würden wir uns über einen regelmäßigen Beitrag sehr freuen.

Spenden Sie direkt über PayPal oder via Überweisung.

Herzlichen Dank!

Kommentar schreiben