Gurr: Zu spät – Song des Tages

Gurr: Zu spät – Song des Tages

Gurr veröffentlichen neue EP

„Zu spät“ von Gurr ist der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Nach ihrem Debütalbum „In My Head“ melden sich die zwei in Berlin lebenden Künstlerinnen, Andreya Casablanca und Laura Lee Jenkins, nun mit neuer Musik zurück. Die EP „She Says“ ist seit heute erhältlich und vereint in sieben Tracks bewegende Texte, packende Emotionen und vor allem weibliche Stärke. Bevor es das Duo auf Tour in die USA und nach Kanada verschlagen wird, stehen für heute und die kommenden Tage außerdem noch Liveshows hier in Deutschland auf dem Programm:

05.04. Köln (Helios)

06.04. Oldenburg (Amadeus)

08.04. Leipzig (Naumanns)

09.04. Nürnberg (Club Stereo)

10.04. Stuttgart (Kellerclub)

11.04. Mainz (Schon Schön)

Viel Vergnügen mit „Zu spät“ von Gurr. Weitere Informationen und Tourdaten sind auf der Website der Musikerinnen zu finden (Beitragsbild von Miriam Marlene Waldner).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar schreiben