Ro Bergman: Hi Lo – EP Review

Ro Bergman: Hi Lo – EP Review

Überwältigender Breitwand-Pop mit melancholischen Momenten des österreichischen Songwriters Ro Bergman

Er grüßt vom Gipfel und geht durch Höhen und Tiefen. Der österreichische Songwriter Ro Bergman lässt der 2019 veröffentlichten EP „New Horizon“ mit „Hi Lo“ eine weitere folgen und ließ sich für die neuen Songs von seinen Reisen sowie den persönlichen Auf und Abs inspirieren. Die fünf Tracks auf „Hi Lo“ wurden von Niko Stössl und Sebastian Adam in Berlin und Wien produziert. Ro Bergmann neigt zu einem überwältigenden Breitwand-Pop, findet aber in den opulent arrangierten Songs gelegentlich die Zeit für melancholische Augenblicke. Sei es im Fade-out des titelgebenden Songs „Hi Lo“, oder in der ersten Hälfte von „Animal“, bevor der pathetisch-dramatische Part einsetzt. Ein durch die Natur motivierter Track, der mit ihren Gegensätzen zwischen Anmut und Tragik spielt.

Der Gipfelstürmer Ro Bergman

Bergmanns Rock-Pop basiert auf das Wechselspiel von Synthesizer und Gitarre, das im Opener „Yes Yeah“ eine ideale Balance findet und für einen unwiderstehlichen Groove sorgt. Klingt wie 80er-Rock-Pop in zeitgemäßer Produktion. Die Synthie-Präsenz in „Wake“ hingegen stößt in bombastische, gipfelstürmende Dimensionen vor. Wie als Ausgleich wirkt der anschließende EP-Closer „It’s Alright“, der als elegische Ballade für einen geradezu besinnlichen Abschluss sorgt. Höhen und Tiefen, von Ro Bergmann musikalisch kongenial umgesetzt.

„Hi Lo“ von Ro Bergman ist am 17.09.2021 bei Bergman Music / Andreas Jantsch Musikverlag erschienen. (Beitragsbild von Peter Rigaud)      

Unterstützen Sie Sounds & Books

Auch hinter einem Online-Magazin steckt journalistische Arbeit. Diese bieten wir bei Sounds & Books nach wie vor kostenfrei an.
Um den Zustand zukünftig ebenfalls gewährleisten zu können, bitten wir unsere Leserinnen und Leser um finanzielle Unterstützung.

Wenn Sie unsere Artikel gerne lesen, würden wir uns über einen regelmäßigen Beitrag sehr freuen.

Spenden Sie direkt über PayPal oder via Überweisung.

Herzlichen Dank!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar schreiben