Native Harrow: Goin‘ Nowhere – Song des Tages

Native Harrow Pressefoto

Neues Album von Native Harrow erscheint am 13.09.2024

Mit „Goin‘ Nowhere“, dem heutigen Song des Tages bei Sounds & Books, kündigen Native Harrow ihr neues Album an. Das trägt den Titel „Divided Kind“ und erscheint am 13.09.2024. „Divided Kind“ folgt dem 2022 veröffentlichten und von uns rezensierten „Old Kind Of Magic“. Erneut entführen uns Devin Tuel (Gesang, Gitarre, Percussion) und Stephen Harms (Bass, Gitarre, Keyboard, Schlagzeug) in die End-60er und Früh-70er. Mit prägnanter Hammond-Orgel, fuzzy Gitarren, Handclapping und antreibendem Bass taucht das Duo in ihre Soul-RnB-Psych-Pop-Welt ein. Unglaublich lässig und groovy zugleich. Ein perfekter erster Vorbote auf das kommende Album. Weitere Informationen sind auf der Bandhomepage erhältlich. Sounds & Books wünscht viel Vergnügen mit „Goin‘ Nowhere“. (Beitragsbild: Pressefoto)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar schreiben