Top-Ten-Songs im September 2021

Top-Ten-Songs im September 2021

Die Top-Ten-Songs im September 2021 bei Sounds & Books. u.a. mit The Felice Brothers, Ada Lea, King Hannah, Manic Street Preachers und Trümmer

The Felice Brothers lösen Villagers, die im August das Ranking anführten, von der Spitzenposition der monatlichen Top-Ten-Songs ab. An ihrem “Jazz On The Autobahn” war kein Vorbeikommen. Was sich sonst noch so getan hat im Monat September, fassen wir wie gewohnt mit zehn Songs zusammen. Sounds & Books wünscht viel Vergnügen mit der Liste der

Top-Ten-Songs im September 2021

1. The Felice Brothers: Jazz On The Autobahn

Und so klingt die Apokalypse nach The Felice Brothers. Wie “Jazz On The Autobahn”. Geht in Ordnung so. Der aufregendste Track aus einem der besten Alben des Jahres, “From Dreams To Dust”, der amerikanischen Americana-Folk-Rock-Band.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2. Ada Lea: Hurt

Noch ein Geheimtipp, aber längst auf dem Weg zum Songwriter-Olymp. Diese wundervolle Folk-Ballade befindet sich auf dem am 24.09.2021 veröffentlichten Album „One Hand On The Steering Wheel The Other Sewing A Garden“ der kanadischen Musikerin Ada Lea. Hach, wie schön.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

3. King Hannah: A Well-Made Woman

Kurz vor ihrem Konzert auf dem diesjährigen Reeperbahn Festival erschien noch diese düstere und hypnotische Blues-Folk-Single des Liverpooler Duos. Unser Song des Tages vom 25.09. komplettiert das Treppchen der Top-Ten-Songs im September 2021.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

4. Trümmer: Wann wenn nicht

Starkes Comeback-Album der Hamburg-Berliner Band Trümmer nach fünf Jahren Pause. Ihre Indie-Rock-Euphorie auf “Früher war gestern” ist wieder ansteckend und dementsprechend hat es die erste Single in unsere Monats-Charts geschafft.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

5. Thala: Diditagain

Ein prächtiges Debütalbum hat die Berliner Indie-Dream-Pop-Musikerin Thala am 17.09. mit “Adolescence” bei Duchess Box Records herausgebracht. Daraus belegt das schwärmerische “Diditagain” den 5. Platz der Top-Songs-Liste.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

6. Big Thief: Certainty

Ebenfalls eine neue Single hat die New Yorker Indie-Folk-Rock-Formation Big Thief im September veröffentlicht. Und wenn das Quartett so klingt, wie bei unserem Song des Tages vom 08.09., hat es eine Nominierung in dieser Liste sicher.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

7. Slow Leaves: Feel It Too

Aus dem am 10.09. leider nur digital erschienenen, aber mal wieder hervorragenden Longplayer “Holidays”.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

8. Manic Street Preachers: The Secret He Had Missed

Mit Julia Cumming von Sunflower Bean haben sich die Manic Street Preachers wunderprächtige Gesangsduett-Verstärkung für diesen von ABBA inspirierten Song aus ihrem neuen Album “The Ultra Vivid Lament” geholt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

9. They Owe Us: I’m Your Biggest Fan

Ganz schön beatleesk unterwegs sind They Owe Us bei “I’m Your Biggest Fan”. Aus dem aktuellen Album “Kram”.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

10. Heartless Bastards: You Never Know

Mit dem herrlich nostalgischen “You Never Know” beschließen die Heartless Bastards die Liste der Top-Ten-Song im September 2021. Aus dem am 10.09. veröffentlichten Album “A Beautiful Life”.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Beitragsbild: The Felice Brothers von Shervin Lainez)

Unterstützen Sie Sounds & Books

Auch hinter einem Online-Magazin steckt journalistische Arbeit. Diese bieten wir bei Sounds & Books nach wie vor kostenfrei an.
Um den Zustand zukünftig ebenfalls gewährleisten zu können, bitten wir unsere Leserinnen und Leser um finanzielle Unterstützung.

Wenn Sie unsere Artikel gerne lesen, würden wir uns über einen regelmäßigen Beitrag sehr freuen.

Spenden Sie direkt über PayPal oder via Überweisung.

Herzlichen Dank!

Kommentar schreiben