Top-Ten-Songs im Oktober 2022

Arctic Monkeys by Michael Zackary

Die Liste der Top-Ten-Songs im Oktober 2022 bei Sounds & Books, u.a. mit Arctic Monkeys, Tom Liwa, Broken Bells und Bill Callahan

Eine große Dichte starker Alben gab es im Oktober zu verzeichnen. Auch Taylor Swift, Red Hot Chili Peppers und Die Nerven und viele mehr veröffentlichten neue gute Platten, aber letztendlich hat es keiner der Tracks dieser Werke in die Liste der Top-Ten-Songs im Oktober 2022 geschafft. Es gab zehn andere, die mich noch nachhaltiger beeindruckten und die Redaktionsstube in Dauerbeschallung nahmen. Here we go. Sounds & Books wünscht viel Vergnügen mit den

Top-Ten-Songs im Oktober 2022

1. Arctic Monkeys: I Ain’t Quite Where I Think I Am

Soul, Funk und Pop mit großer Geste. Die Arctic Monkeys haben mit dem am 21.10. veröffentlichten Album “The Car” schlicht ein Monument hinterlassen. Einer von zehn bärenstarken neuen Songs der Briten. Die Auswahl fiel schwer, aber einen Song musste ich schließlich aussuchen. Und die Arctic Monkeys haben sich den Spitzenplatz in der Liste der Top-Ten-Songs im Oktober 2022 redlich verdient. (Beitragsbild von Michael Zackery)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

2. Tom Liwa: Schon wieder Februar

Ein weiteres Großwerk in diesem Monat hat Tom Liwa mit “Eine andere Zeit” abgeliefert. Ebenfalls sehr viele Lieblingslieder sind darauf zu finden, “Schon wieder Februar” heißt dann wohl der liebste meiner neuen Liwa-Lieblingslieder.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von bandcamp.com zu laden.

Inhalt laden

3. Broken Bells: Love On The Run

Der beeindruckendste Song aus dem neuen, am 07.10. erschienenen Album “Into The Blue” von broken Bells ist diese edle, sieben Minuten lange Soul-Ballade und belegt deshalb den 3. Platz in der Liste der Top-Songs im Oktober 2022.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

4. Bill Callahan: Coyotes

Auch Bill Callahan hat uns mit “Ytilaer” ein überragendes Album im Oktober hinterlassen. Daraus hören wir das entspannte und traumhaft schöne “Coyotes”.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

5. Indigo Sparke: Pressure In My Chest

Zu den interessantesten australischen Songwriterinnen gehört zur Zeit die in New York lebende Indigo Sparke. Ihr zweites Album heißt “Hysteria” und der beste Track daraus “Pressure In My Chest”.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

6. Native Harrow: Heart Of Love

Der Folk-Rock des amerikanischen, nun in England lebenden Duos hat es mir einfach angetan. Auch das fünfte Album “Old Kind Of Magic” versprüht eben das , was der Titel verspricht. In der Liste vertreten mit der gefühlvollen Ballade “Heart Of Love”.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

7. Courtney Marie Andrews: Thinkin’ On You

Sehnsüchtig und mitreißend dieser Song aus dem am 07.10.2022 veröffentlichten, wundervollen Album “Loose Future” der amerikanischen Musikerin.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

8. Mia Berg: Meadow

Großes Talent aus Norwegen. Diese bewegende Songwriter-Pop-Ballade aus ihrem leider nur digital veröffentlichten Debütalbum “Sleepwalkers At Noon” haut mich einfach um.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

9. Sylvie: Further Down The Road

Songwriter und Multi-Instrumentalist Ben Schwab lässt hier Marina Allen singen und katapultiert uns in die besten vorstellbaren Spät-Sechziger und Früh-Siebziger. Das Debütalbum schlicht mit “Sylvie” betitelt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

10. Drugdealer: Madison

In diesen Jahren befinden sich Drugdealer in ihrer musikalischen Ausrichtung schön länger. Und weil das Kollektiv um Mastermind Michael Collins auf seinem neuen Album “Hiding In High Plains” Soul, Jazz, Soft- und Folk-Rock so fabulös zusammenfügt, komplettiert “Madison” die Liste der Top-Ten-Songs im Oktober 2022 bei Sounds & Books.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unterstützen Sie Sounds & Books

Auch hinter einem Online-Magazin steckt journalistische Arbeit. Diese bieten wir bei Sounds & Books nach wie vor kostenfrei an.
Um den Zustand zukünftig ebenfalls gewährleisten zu können, bitten wir unsere Leserinnen und Leser um finanzielle Unterstützung.

Wenn Sie unsere Artikel gerne lesen, würden wir uns über einen regelmäßigen Beitrag sehr freuen.

Spenden Sie direkt über PayPal oder via Überweisung.

Herzlichen Dank!

Kommentar schreiben