Top-Ten-Songs im Juni 2020

Top-Ten-Songs im Juni 2020

Die Liste der Top-Ten-Songs im Juni 2020 bei Sounds & Books

Im Juni erschien zwar mit „Rough And Rowdy Ways“ das neue Album von Bob Dylan, dennoch bleibt die Liste der Top-Ten-Songs dieses Monats frei von Dylan-Liedern. Schließlich führte der große Altmeister mit „Murder Most Foul“ bereits dir Top-Ten im März an, und war auch im April mit „I Contain Multitudes“ in den S&B-Charts vertreten. Genug der Ehre. Außerdem gab es im abgelaufenen Monat noch ein paar andere, ganz wunderbare Albumveröffentlichungen, so dass wieder sehr schnell zahlreiche Kandidaten für die Liste der Top-Ten-Songs im Juni 2020 zusammenkamen. Eine bunte Genre-Mischung ist es wieder geworden, mit Newcomern und bekannten Namen. Sounds & books wünscht viel Vergnügen mit den

Top-Ten-Songs im Juni 2020

1. Phoebe Bridgers: Kyoto

Ein strahlender Songwriter-Indie-Pop-Song aus „Punisher“, dem am 19.06. bei Dead Oceans veröffentlichten, neuen Album der amerikanischen Songwriterin. Die darauf sonst meistens mit verhuschten Leisetreter-Indie-Folk-Songs überzeugt. Toller Song, schöne Platte und ein verdienter erster Platz in den Top-Ten-Songs im Juni 2020.

Phoebe Bridgers - Kyoto (Official Video)

2. Sammy Brue: Teenage Mayham

Ein Teenager als große Zukunftshoffnung. Das zweite Album des 18-jährigen Sammy Brue heißt „Crash Test Kid“ und ist am 12.06. erschienen. Während der Titelsong als Piano-Streicher-Ballade erklingt, sprengt „Teenage Mayham“ alle Fesseln. Grunge-Punk-Rock’n’Roll. Herrlich!

Sammy Brue - "Teenage Mayhem" [Official Video]

3. Sarah Jorosz: Johnny

Einer der schönsten von vielen schönen Folk-Songs des neuen Albums der Grammy-Preisträgerin Sarah Jarosz, „World On The Grund“. Musste einfach aufs Treppchen.

Sarah Jarosz - Johnny (Official Audio)

4. Haim: The Steps

Das Geschwister-Trio wird immer besser, nachzuhören auf „Women In Music Part III“. Der unwiderstehliche Hit des Album heißt „The Steps“, Sheryl-Crow-like.

Haim - The Steps (Official Video)

5. Bananagun: Out Of Reach

Bei uns bereits beim Single-Release im Januar als Songs des Tages vorgestellt. Das dazugehörige Debütalbum „The True Story Of Bananagun“ der australischen Psychedelic-Rock-Pop-Band erschien am 26.06.

Bananagun - Out of Reach [Official Video]

6. Albrecht Schrader: Auf dem Golfplatz

Der Hamburger Songwriter zeigt seine Klasse zwischen Moritz Krämer und Jochen Distelmeyer auf dem zweiten Album „Diese eine Stelle“.

Albrecht Schrader - Auf dem Golfplatz (OFFICIAL VIDEO)

7. Khruangbin: Time (You And I)

Psychedelic-Disco-Funk des Texanischen Trios. Neues Album „Mordechai“ erschien am 26.06.

Khruangbin - Time (You and I) (Official Video)

8. Norah Jones: How I Weep

Aus dem neuen, in die Tiefe gehenden, sehr düsteren Album „Pick Me Up Off The Floor“ der amerikanischen Blues-Soul-Americana-Jazz-Chanteuse.

Norah Jones - How I Weep (Official Audio)

9. Hinds: Good Bad Times

Das spanische Frauen-Quartett veröffentlichte am 05.06. sein neues Album „The Prettiest Curse“ und hat wieder einmal einige fluffige Indie-Pop-Tracks auf Lager. Wie eben „Good Bad Times“.

Hinds - Good Bad Times

10. Melenas: 3 Segundos

Eine weitere spanische Frauen-Power-Pop-Band beschließt mit „3 Segundos“ die Liste der Top-Ten-Songs im Juni 2020. Neues Album „Dias Raros“ erschien ebenfalls am 05.06.

Unterstützen Sie Sounds & Books

Auch hinter einem Online-Magazin steckt journalistische Arbeit. Diese bieten wir bei Sounds & Books nach wie vor kostenfrei an.
Um den Zustand zukünftig ebenfalls gewährleisten zu können, bitten wir unsere Leserinnen und Leser um finanzielle Unterstützung.

Wenn Sie unsere Artikel gerne lesen, würden wir uns über einen regelmäßigen Beitrag sehr freuen.

Spenden Sie direkt über PayPal oder via Überweisung.

Herzlichen Dank!

(Beitragsbild: Phoebe Bridgers by Franck Ockenfels)

Kommentar schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.