Wilco: Bandportrait zum neuen Album “The Whole Love”

Wilco: Bandportrait zum neuen Album “The Whole Love”

Vom Americana-Heroes-Status zur wichtigsten zeitgenössischen Band der Welt von Gérard Otremba „I Might“, die im Internet anzuhörende Single des neuen Albums, verspricht das, was alle bisherigen Wilco-Platten letztlich auch gehalten haben. Zu hören sind ein staubtrockenes, vorwärtstreibendes Schlagzeugspiel, verzerrte Gitarren, ein Glockenspiel, fiepende Orgelklänge, Backgroundchöre, und natürlich Jeff Tweedys dringlicher Gesang. Ein Song, der sowohl auf „Summerteeth“ als auch „Wilco (The Album)“ seinen Platz gefunden hätte. Von Uncle Tupelo zu Wilco Auf sich aufmerksam machte…

Lesen

Wilco live 2010 in Offenbach, Hamburg und Berlin

Wilco live 2010 in Offenbach, Hamburg und Berlin

Großes Kino: Wilco auf Deutschlandtour von Gérard Otremba Das musikalische Spektrum der Chicagoer Band Wilco ist schlicht phänomenal. Sicherlich die wandlungsfähigste Rock-Pop-Combo seit den Beatles. Und die genialste aktive zudem. Das beweisen sie seit 1994 auf jedem neuen Album und sie bewiesen es live auf ihrer letzten Deutschland-Tour. Von Fanfaren begleitet, betreten Jeff Tweedy und seine Bandkollegen das Offenbacher Capitol, zweifellos eines der schönsten Konzertsäle Deutschlands, und schon geht es ab. Mit Wilco-The Song eröffnen…

Lesen
1 4 5 6