Die Top-Ten-Songs im Juli 2018

Die Top-Ten-Songs im Juli 2018

Die zehn Sounds & Books-Lieblingssongs für den Juli 2018 stehen fest Im Monat Juli sind die Sounds & Books-Charts fest in internationaler Hand. Keine deutschsprachige Band hat den Sprung in die Top-Ten geschafft, ein durchaus seltenes Phänomen in dieser Liste. Americana und Indie-Pop-Rock beherrschen die Charts, sämtliche Tracks wurden als Song des Tages im Juli vorgestellt oder erschienen auf im abgelaufenen Monat veröffentlichten Alben. Und wieder sind einige Kandidaten für die Jahres-Top-Ten dabei. Ich wünsche…

Lesen

Wayne Graham: Joy! – Album Review

Wayne Graham: Joy! – Album Review

Americana-Leisetreter aus Kentucky Im Gegensatz zum just besprochenen Israel Nash, der die groß angelegte Cosmic-Variante des Americana bevorzugt, sind Wayne Graham Leisetreter dieses Genres. Mexico, das erste in Europa vertriebene Album von Wayne Graham liegt zwei Jahre zurück und war bereits ein dickes Ausrufezeichen, das die Brüder Kenny und Hayden Miles hinterlegt haben. Mit Joy!, dem nunmehr fünften Album ihrer Karriere, knüpft das Duo an den Vorgänger an und hat wieder fast alle Instrumente selbst…

Lesen

Kurz und gut: Neue Musik von Kings Of Leon, Blaudzun und Wayne Graham – Album Reviews

Kurz und gut: Neue Musik von Kings Of Leon, Blaudzun und Wayne Graham – Album Reviews

Mainstream-Pop von den Kings Of Leon, catchy Artpop von Blaudzun und klasse Alt-Country von Wayne Graham von Gérard Otremba Seit ihrem Monstersong „Sex On Fire“ vom 2008 erschienenen Album Only By The Night sind die Kings Of Leon auch in den USA und auf dem europäischen Festland Stars. Erstaunlicherweise fand sich für die amerikanischen Brüder Caleb, Jared und Nathan sowie deren Cousin Matthew Followill zunächst im UK eine größere Fanbasis, bevor der heimische Durchbruch gelang….

Lesen

Song des Tages: Real Speed Limit von Wayne Graham

Song des Tages: Real Speed Limit von Wayne Graham

  Im Oktober erscheint mit Mexico das vierte Album des Americana-Duos Wayne Graham. Daraus hören wir nun die gestern veröffentlichte Single “Real Speed Limit”. Das gewisse Wilco-Feeling ist den Brüdern Hayden und Kenny Miles nicht abzusprechen. Viel Spaß mit “Real Speed Limit” von Wayne Graham (Beitragsbild: Pressefoto) Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren

Lesen