The Boys You Know: Two Lines That Never Touch – Album Review

The Boys You Know: Two Lines That Never Touch – Album Review

Raus aus der Indie-Rock-Geheimtippecke Die ersten beiden Platten von The Boys You Know waren vom klassischen Indie-Alternative-College-Rock der 90er-Jahre geprägt. Bands wie Pavement und Lemonheads dienten als Referenzen, und da war es nur konsequent, dass die österreichische Combo letztes Jahr die Indie-Heroen von Dinosaur Jr. und Pixies als Support begleiteten. Bereits mit ihrem letzten Album Elephant Terrible folgte eine Hinwendung zu fast schon radiotauglicher Pop-Rock-Hymnik, ein Weg, der auf “Two Lines That Never Touch” fortgeführt…

Lesen

Song des Tages: A Song For A Failure von The Boys You Know

Song des Tages: A Song For A Failure von The Boys You Know

  Die österreichische Indie-Rock-Band The Boys You Know, die wir vor zwei Jahren hier bereits vorstellten, sorgt mit “A Song For A Failure” für den heutigen Song des Tages bei Sounds & Books. Mit der Single “A Song For A Failure” kündigen The Boys You Know ihr viertes Album an, das den Titel Two Lines That Never Touch tragen und am 29.06.2018 bei Wohnzimmer Records / Rough Trade erscheinen wird. In “A Song For A…

Lesen