Messer: Jalousie – Album Review

Messer: Jalousie – Album Review

Auf ihrem dritten Studioalbum „Jalousie“ entführen Messer ihre Hörer in einen Klangkosmos aus Widersprüchen, Lust und Obsessionen. Lyrisch und schrecklich schön Dass Messer sich als künstlerische Spielwiese verstehen, war schon auf ihren ersten beiden Alben „Im Schwindel“ und „Die Unsichtbaren“ spürbar — das Songwriting unangepasst, Gesang und Texte mitunter irritierend, poetisch, fein und kalt. Die Aufmerksamkeit der Kritiker war ihnen damit sicher und das Feuilleton lobte die Band um Sänger Hendrik Otremba in schwindelerregende Höhen….

Lesen

Bobby Hebb: 1966-2016 – 50 Jahre Sunny – Album Review

Bobby Hebb: 1966-2016 – 50 Jahre Sunny – Album Review

Der fantastische und legendäre Soul-Hit „Sunny“ wird 50 Jahre jung von Gérard Otremba Mit „Sunny“ gelang Bobby Hebb das, was man gemeinhin als Welt-Hit, als Jahrhundert-Hit bezeichnet. Es reicht, die Soul-Nummer einmal im Leben zu hören, und schon bleibt sie unvergesslich als Ohrwurm abgespeichert. Jedoch haftet Hebb auch die „One-Hit-Wonder“-Klassifizierung an, blieb „Sunny“ sein einziger großer Hit, der in der Folgezeit mehr als 2000 Mal gecovert und aufgenommen worden ist. Zu den bekanntesten Versionen gehört…

Lesen

A Tribute To Nils Koppruch + Fink – Album Review

A Tribute To Nils Koppruch + Fink – Album Review

Die musikalische Ehrung des wunderbaren Songwriters Nils Koppruch von Gérard Otremba Als am Donnerstag, dem 11.10.2012 die Meldung von Nils Koppruchs Tod via Facebook die Runde machte, hielt ich diese Nachricht zunächst für einen ganz schlechten Social Media-Scherz. Der Schock, die Fassungslosigkeit, das Entsetzen und die Trauer wuchsen mit der Erkenntnis des Wahrheitsgehaltes jener vermaledeiten Mitteilung ins

Lesen