The Dynamite Lovers: The Dynamite Lovers – Album Review

The Dynamite Lovers: The Dynamite Lovers – Album Review

Eine feine musikalische Zeitreise in die Vergangenheit von Gérard Otremba Bereits die an Deep Purple erinnernden Orgelklänge des Album-Opener „White Bird Dreaming“ weisen den Weg von The Dynamite Lovers. Die Band aus Osnabrück taucht tief hinab in die End-60er und Früh-70er Jahre und präsentiert auf ihrem selbstbenannten Debütalbum einen stilvollen Mix aus Psychedelic- Blues- Glam- und Hardrock. Kaum ist der zweiminütige Orgelbeginn verklungen, stürzen sich The Dynamite Lovers in das abgefahrene, mit Velvet Underground-Rhythmen spielende…

Lesen

Micha Schlüter: Nichtschwimmer – Album Review

Micha Schlüter: Nichtschwimmer – Album Review

Eine melancholische, teils ironische und sehr tröstliche Songwriterplatte von Micha Schlüter von Gérard Otremba Micha Schlüter ist ein in Stuttgart ansässiger Liedermacher, der mit Nichtschwimmer sein zweites Album nach dem 2012 erschienenen .108 vorlegt. Der studierte Gitarrist überzeugt auf Nichtschwimmer mit einer Mischung aus klassischem Songwriting, Folk, Pop, Jazz, Chanson und

Lesen