Sheryl Crow feat. Johnny Cash: Redemption Day – Song des Tages

Sheryl Crow feat. Johnny Cash: Redemption Day – Song des Tages

Neues Album von Sheryl Crow in Planung Mit „Redemption Day“, dem heutigen Song des Tages bei Sounds & Books, kündigt Sheryl Crow ihr neues Album an. „Redemption Day“ schrieb die amerikanische Songwriterin bereits für ihr selbstbetiteltes, zweites Album von 1996. Johnny Cash coverte den Song, der dann posthum auf seinem Album „American VI: Ain’t No Grave“ im Jahre 2010 veröffentlicht worden ist. Für ihr kommendes Album nahm Crow den Track neu auf und arrangierte auch…

Lesen

Aldous Harding: Designer – Albumreview

Aldous Harding: Designer – Albumreview

Mit ihrem dritten Album katapultiert sich Aldous Harding endgültig in den Songwriter-Olymp Auf ihrem selbstbetitelten Debütalbum überzeugte Aldous Harding mit schaurig-schönen, geheimnisvollen, fragilen wie bezirzenden Indie-Folksongs. „Gothic-Folk“, wie Harding ihre Musik klassifizierte. Die spartanische Instrumentierung blieb auch das Marlenzeichen auf „Party“, dem 2017 veröffentlichten Zweitwerk der neuseeländischen Songwriterin, die Arrangements indes klangen nicht mehr so gespenstisch wie zuvor. Eine konsequente Weiterentwicklung, die großartiges Material hervorbrachte, wie „Imagining My Man“, „Living The Classics“, „Party“, „I’m So…

Lesen

Cafe Ena: A Thousand Rocks – Song des Tages

Cafe Ena: A Thousand Rocks – Song des Tages

Neuer Song von Cafe Ena Wir haben Cafe Ena, das Musik-Projekt der in Portugal lebenden Österreicherin Verena Bachinger bereits mit „Silent Sound“ als Song des Tages vorgestellt. Und auch der von einem feinsinnigen Mandolinenspiel veredelte Songwriter-Folk-Pop-Track „A Thousand Rocks“, der sich ebenfalls auf der Debüt-EP „Silent Sound“ befindet, ist es mehr als wert, hier in den Fokus gestellt zu werden. Weitere Informationen sind der Künstlerinnen-Homepage zu entnehmen. Viel Vergnügen mit „A Thousand Rocks“ von Cafe…

Lesen

Jade Bird: Jade Bird – Albumreview

Jade Bird: Jade Bird – Albumreview

Die emotionale Bandbreite von Jade Bird Jade Bird ist erst 21 Jahre jung und durchlebt auf ihrem Debütalbum alle erlebten emotionalen Höhen und Tiefen. Die britische Songwriterin zeigt auf ihrem selbstbetitelten ersten Longplayer alle Facetten der Gefühlspalette. Liebe und Freude stehen Wut, Angst und Traurigkeit gegenüber. Als Scheidungskind spielt das Thema Trennung eine genauso wichtige Rolle in ihren Texten wie desillusionierende Momente in Beziehungsangelegenheiten. Bird schüttet uns ihr Herz aus, rollt ihr Leben in zwölf…

Lesen

Julia Jacklin live in Hamburg 2019

Julia Jacklin live in Hamburg 2019

Ein hinreißendes und euphorisierendes Julia Jacklin-Konzert Bereits vor knapp über zwei Jahren spielte Julia Jacklin an gleicher Stelle in Hamburg. Damals hatte die australische Songwriterin ihr formidables Debütalbum „Don’t Let The Kids Win“ veröffentlicht und begeisterte mit ihrer Band das Publikum in der gut besuchten Molotow-SkyBar (Sounds & Books berichtete). Im Februar erschien nun der Nachfolger „Crushing“, der Jacklins Songwriterqualitäten auf ein noch höheres Level hob. Das hat sich auch bis nach Hamburg herumgesprochen. Die…

Lesen

Jenny Lewis: On The Line – Albumreview

Jenny Lewis: On The Line – Albumreview

Und wieder ein Klasse-Album von Jenny Lewis Fünf Jahre nach ihrem letzten Album „The Voyager“ kehrt Jenny Lewis mit einem neuen Solo-Album auf die Bildfläche zurück. „On The Line“ ist der vierte Longplayer der 43-jährigen Schauspielerin und Songwriterin, die uns bereits als Frontfrau von Rilo Kiley in den Nuller-Jahren so viel Freude bereitete. „On The Line“ entstand im Studio B von Capitol Records in Hollywood unter Mithilfe von illustren Gästen wie Benmont Tench, Don Was,…

Lesen

Jenny Lewis: Red Bull & Hennessy – Song des Tages

Jenny Lewis: Red Bull & Hennessy – Song des Tages

Neues Jenny Lewis-Album erscheint im März Mit „Red Bull & Hennessy“, dem heutigen Song des Tages bei Sounds & Books, kündigt die amerikanische Songwriterin Jenny Lewis ihr neues Album an. Das trägt den Titel On The Line und erscheint am 22.03.2019 bei Warner Music. Für die Aufnahmen ihres neuen Longplayers scharte die ehemalige Rilo Kiley-Frontfrau namhafte Gäste wie Ryan Adams, Beck, Benmont Tench, Don Was, Jim Keltner und Ringo Starr um sich. Dass Frau Lewis…

Lesen

Sarah Lesch: Das mit dem Mond – Song des Tages

Sarah Lesch: Das mit dem Mond – Song des Tages

Sarah Lesch kommt dieses Jahr erneut auf Tour „Das mit dem Mond“ von Sarah Lesch heißt der heutige Song des Tages. Der Titel stammt von ihrem Album „Da Draussen“, das 2017 erschienen ist und ebenfalls schon bei Sounds & Books besprochen wurde. Die Sängerin zählt zu den Größen der deutschen Songwriter-Szene und auch dieses Jahr kann man ihr musikalisches Können wieder live und hautnah miterleben. Zum Beispiel an folgenden Terminen: 12.10. Berlin (Astra Kulturhaus) 25.10. München (Strom) 07.12….

Lesen

Marbl: I Think I Saw You On The Street – Song des Tages

Marbl: I Think I Saw You On The Street – Song des Tages

Neue Single der israelischen Songwriterin Marbl Der heutige Song des Tages bei Sounds & Books führt uns nach Israel. Dort ist die Neo-Folk-Musikerin Marbl beheimatet, die am 16.11. ihre Single „I Think I Saw You On The Street“ veröffentlicht hat. „I Think I Saw You On The Street“ ist der erste Vorbote ihrer EP The Flight Of The Hawks, die für den März 2019 angekündigt ist. Neo-Folk in klassischer Singer-Songwriter-Handschrift, Freunde von Joni Mitchell und…

Lesen

Adrianne Lenker: Cradle – Song des Tages

Adrianne Lenker: Cradle – Song des Tages

Solo-Album von Adrianne Lenker im Oktober erschienen Adrianne Lenker sorgt mit „Cradle“ für den heutigen Song des Tages bei Sounds & Books. Mit ihrer an dieser Stelle schon besprochen Indie-Folk-Rock-Band Big Thief bereitet uns Lenker bereits seit einigen Jahren große Freude und so ist das auch mit dem Solo-Album Abyskiss. Dieses ist am 05.10.2018 bei Saddle Creek / Cargo Records erschienen und dort befindet sich „Cradle“ auch. Hier agiert Lenker als Songwriterin mit karger Instrumentierung,…

Lesen
1 2 3 4 5 10