Song des Tages: Flowers von Alois

Song des Tages: Flowers von Alois

  In die benachbarte Schweiz geht es heute mit dem Song des Tages bei Sounds & Books. Der heißt „Flowers“ und wurde von der in Luzern ansässigen Band Alois komponiert. „Flowers“ ist die erste Singleauskopplung des am 29.09. via Red Brick Chapel erscheinenden Debütalbums Mints. Die Band selbst bezeichnet ihren Stil als Daydream-Indiepop, eine griffige Umschreibung des auf melancholisch-verspulten Geasangsmelodien, Gitarrenpop und sanfter Elektronik fundierten Sounds. Es schwebt sich so schön bei diesem Klang. Viel…

Lesen

Faber: Sei ein Faber im Wind – Album Review

Faber: Sei ein Faber im Wind – Album Review

  Facettenreiches Debütalbum des Schweizer Songwriters 24? VIER-UND-ZWANZIG? Wer ohne Vorwissen auf Fabers Musik stößt, hört einen Mann, der etwas zu erzählen hat, eine rauchige Stimme, die von einem langen und erlebnisreichen Leben zeugt. Aber große, raue Stimmen sind kein eindeutiges Indiz für das Alter, das hat nicht zuletzt Henning May von AnnenMayKantereit gezeigt. Faber war im letzten Jahr bereits als Vorgruppe mit ihnen unterwegs und sein aktuelles Werk erinnert in manchen Momenten musikalisch tatsächlich…

Lesen

Mia Aegerter: Nichts für Feiglinge – Albumreview

Mia Aegerter: Nichts für Feiglinge – Albumreview

  Traurig-tröstliche, aber auch hoffnungsfrohe Songs von Mia Aegerter In ihrer Schweizer Heimat hat Mia Aegerter bereits vier Mundart-Alben veröffentlicht, eine goldene Schallplatte und diverse andere Preise gewonnen. Als Schauspielerin stand sie zu Beginn der Nuller-Jahre u.a. für Gute Zeiten, schlechte Zeiten vor der Kamera und begleitete als Musikerin Ronan Keating auf einer seiner Deutschlandtourneen. Aber all das diente wohl nur als Vorgeplänkel für das Album Nichts für Feiglinge, ihrem ersten mit hochdeutschen Texten. Nichts…

Lesen

Song des Tages: Schwarzer Fleck von Mia Aegerter

Song des Tages: Schwarzer Fleck von Mia Aegerter

  „Schwarzer Fleck“ von Mia Aegerter heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Der Song befindet sich auf Aegerters neuem, für den 26.05. angekündigten Album Nichts für Feiglinge. Es ist das erste in Hochdeutsch getextete Longplayer für die Schweizer Sängerin, nachdem sie in ihrer Heimat bereits vier Platten in Mundart veröffentlicht hat. Auf „Schwarzer Fleck“ besingt Mia Aegerter das Thema Depression in berührender und bedrückender Form. So geht ansprechendes und ergreifendes Songwriting…

Lesen

Song des Tages: L I L A von Anoraque

Song des Tages: L I L A von Anoraque

  Nach der letztjährigen Debüt-EP Disturbing Grace zieht die Deutsch-Schweizer Band Anoraque nun mit der Single „L I L A“ nach. Im heutigen Song des Tages bei Sounds & Books lotet das Quartett geschickt die Grenzen zwischen Indie-Dream-Pop, Post-Punk und Alternative-Rock. Viel Vergnügen mit „L I L A“ von Anoraque (Beitragsbild: Pressefoto). Dieses Video auf YouTube ansehen

Lesen

Song des Tages: The End Is Dawning von Marey

Song des Tages: The End Is Dawning von Marey

  Hinter dem Namen Marey steckt das Schweizer Duo Maryam Hammad (Songwriting, Gesang und Gitarre) und Aurèle Louis (Cello, Bass). „The End Is Dawning“, der heutige Song des Tages bei Sounds & Books, ist auf der gestern via brillJant auch in Deutschland erschienenen EP The Harvest zu finden. Viel Vergnügen mit dem beeindruckenden Kammer-Indie-Folk-Pop von Marey, viel Vergnügen mit „The End Is Dawning“ (Beitragsbild: Pressefoto). MAREY – The End Is Dawning (Official Video)Dieses Video auf…

Lesen

Alex Capus: Das Leben ist gut – Roman

Alex Capus: Das Leben ist gut – Roman

Eine leise und kluge Hymne an die Liebe und Freundschaft jenseits der digitalen Welt von Gérard Otremba Der neue Roman von Alex Capus ist ein Hort der Ruhe. Wider dem Zeitgeist zeigt der 55-jährige, in Frankreich geborene und in der Schweiz lebende Schriftsteller, das richtige Leben. Und das findet dort statt, wo sich Menschen reell begegnen, zum Beispiel in einer Kneipe. Eine solche betreibt Max. Es ist die Sevilla-Bar in einem kleinen Schweizer Städtchen mit…

Lesen

Song des Tages: Es wird ganz groß von Faber

Song des Tages: Es wird ganz groß von Faber

  Aus der unlängst veröffentlichten EP Abstinenz des Schweizer Musikers Faber, hören wir nun den heutigen Song des Tages, „Es wird ganz groß“. Mit seinem zyninisch-ironischen Akustik-Punk mit Polka-Einflüssen ist Julian Pollina, alias Faber, heute im Hamburger Molotow bei den Cardinal Sessions live zu sehen. Und nun viel Spaß mit „Es wird ganz groß“ von Faber (Beitragsbild: Fabien J.R. Raclet, Vertigo Berlin) Dieses Video auf YouTube ansehen

Lesen

Song des Tages: Eva von Carrousel

Song des Tages: Eva von Carrousel

  Ganz schön euphorisch, der Neo-Chanson der französisch-schweizerischen Band Carrousel. So heißt denn auch das dritte Album von Carrousel, mit dem das Frontduo Sophie Burande und Léonard Gogniat momentan auf Tour ist. So spielen sie beispielsweise am morgigen Donnerstag, 06.10., im Hamburger Nochtspeicher. Und nun viel Spaß mit dem heutigen Song des Tages, „Eva“ von Carrousel (Beitragsbild: Pressefoto). Dieses Video auf YouTube ansehen

Lesen

Michelle Steinbeck: Mein Vater war ein Mann an Land und im Wasser ein Walfisch – Roman

Michelle Steinbeck: Mein Vater war ein Mann an Land und im Wasser ein Walfisch – Roman

Plakative und aufgesetzte Prosa, Therapiestunde inklusive von Gérard Otremba Der Debütroman der 1990 geborenen Schweizer Autorin Michelle Steinbeck ist mindestens befremdlich und prinzipiell ein Ärgernis. In Mein Vater war ein Mann an Land und um Wasser ein Walfisch (ein Titel, fast so lang wie der mit 150 Seiten sehr kurze Roman) spielt die in Basel und Zürich lebende Steinbeck permanent mit alptraumhaften Bildern, die den Leser abschrecken und verstört zurücklassen. Die junge Loribeth macht sich…

Lesen
1 2 3 4 5