Wolfgang Schorlau: Am zwölften Tag

Spannend, aufwühlend und aufklärend: Georg Dengler ermittelt in der Fleischindustrie von Gérard Otremba Für Georg Dengler beginnt der neue Fall mit dem Auftauchen seiner Ex-Frau Hildegard. Die ist völlig durch den Wind, weil sich ihr gemeinsamer Sohn seit drei Tagen nicht mehr aus seinem Barcelona-Urlaub gemeldet habe. Der ehemalige BKA-Fahnder und nun in Stuttgart ansässige Privatdetektiv versucht zu beschwichtigen, schließlich sei Jakob Dengler bereits volljährig, ein Urlaub mit Freunden, ohne sich jeden Tag bei „Mama“…

Lesen

Wolfgang Schorlau: Rebellen

Wolfgang Schorlau: Rebellen

Kein Stuttgart-Krimi, aber genauso politisch-unterhaltsam von Gérard Otremba  “Die Schwachen kämpfen nicht. Die Stärkeren kämpfen vielleicht eine Stunde lang. Die noch stärker sind, kämpfen viele Jahre. Aber die Stärksten kämpfen ihr Leben lang.” Dieses Zitat Bertolt Brechts, von Wolfgang Schorlau auf seinen Protagonisten Paul, einen der beiden „Rebellen“ seines neuen Romans, gemünzt, scheint auch auf Schorlau selbst

Lesen