Roo Panes: Quiet Man – Albumreview

Roo Panes: Quiet Man – Albumreview

Zarte Introspektive in erstklassigem Singer-Songwriter-Gewand Roo Panes, der Singer-Songwriter aus Wimborne im englischen Dorset, ist in den letzten Jahren zu einem der Vorzeigemusiker Großbritanniens geworden. Nach drei EP’s und den Erfolgsalben „Little Giant“ (2014) und “Paperweights“ (2016) besticht der 29-Jährige nicht nur durch seinen Look, sondern ebenso durch seine Fingerfertigkeit an der 12-saitigen Gitarre. Panes Songs zeichnen sich durch gekonnte, folklastige Balladen aus, die seine Online-Fangemeinde in den letzten Jahren so in Ekstase versetzen, dass seine…

Lesen

Roo Panes: Paperweights – Album Review

Roo Panes: Paperweights – Album Review

Geschichten über die Weisheit des Lebens Der englische Singer-Songwriter Roo Panes ist in Deutschland noch eher unbekannt, obwohl sein erstes Album „Little Giant“, das 2014 erschienen ist, jeder Musikfan besitzen sollte. Der aus der Grafschaft Dorset stammende 28-Jährige ist nämlich ein großartiger junger Musiker, der irgendwie immer den richtigen Ton zwischen berührenden Lyrics und eindringlichen Melodien findet, wovon man sich bei Sounds & Books bereits beim Song des Tages “Lullaby Love” im Januar 2017 überzeugen…

Lesen

Song des Tages: Lullaby Love von Roo Panes

Song des Tages: Lullaby Love von Roo Panes

  Mit den Songs seines zweiten, in Deutschland am 24.02. erscheinenden Albums Paperweights im Gepäck, kommt der britische Songwriter Roo Panes im Februar auf Deutschlandtour. Eins der Stücke heißt “Lullaby Love” und ist der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Live zu erleben ist Roo Panes in folgenden Städten, an folgenden Terminen: 07.02. Artheater, Köln 08.02. Hanz Dampf, Essen 09.02. Prinzenbar, Hamburg 10.02. Lux, Hannover 11.02. Kulturclub , Mainz 13.02. Zwölfzehn, Stuttgart 14.02….

Lesen