Wolfgang Schorlau: Die schützende Hand – Kriminalroman

Wolfgang Schorlau: Die schützende Hand – Kriminalroman

Der achte und brisanteste Fall um den Stuttgarter Privatermittler Georg Dengler von Gérard Otremba Wolfgang Schorlau fasst in seinen Kriminalromanen immer ein heißes Eisen an. Sein in Stuttgart ansässiger Privatdetektiv und ehemaliger Zielfahnder des Bundeskriminalamtes (BKA) Georg Dengler tauchte in die RAF-Vergangenheit ab (Die blaue Liste), rollte das Attentat auf das Oktoberfest von 1980 neu auf (Das München-Komplott) und legte sich mit der Pharma- (“Die letzte Flucht“) und Fleischindustrie (Am zwölften Tag) an. In Die…

Lesen

Arne Dahl: Hass – Thriller

Arne Dahl: Hass – Thriller

Und wieder: Ein packender Polit-Thriller von Arne Dahl von Gérard Otremba Arne Dahl hat die besondere Begabung, dem Leser ein Gen zu verpflanzen. Es handelt sich hierbei um das Pageturner-Gen, ein besonders schnell wirksames, außerordentlich nachhaltiges Gen, einer hoch

Lesen

Arne Dahl: Neid

Neuer, großartiger Thriller des schwedischen Autors Arne Dahl von Gérard Otremba „Krieg, Gewalt und Verbrechen sind und bleiben die besten Geschäftsideen in dieser Welt“, sagt Paul Hjelm, der Chef der Opcop-Gruppe in Arne Dahls neuem Thriller Neid, bereits ein Jahr nach Zorn, wie üblich im Piper Verlag, erschienen. Es ist einerseits zwar ein zynischer Satz, andererseits von Hjelm gar nicht wirklich so gemeint, denn am Wahrheitsgehalt

Lesen

Arne Dahl: Gier

Arne Dahl: Gier

Arne Dahls perfekter Krimi-Kommentar zum globalisierten Kapitalismus von Gérard Otremba So wird ein moderner politischer Thriller geschrieben. So, und nicht anders. Wer noch immer nicht begriffen hat, wie die kapitalistische Welt in Zeiten der Globalisierung funktioniert, der wird durch Arne Dahl aufgeklärt. Seine Krimis über die Stockholmer Sonderermittler der

Lesen