The Flaming Lips: King’s Mouth

The Flaming Lips: King’s Mouth

Auf ihrem 15. Album erzählen The Flaming Lips die Geschichte eines barmherzigen Königs In einer Mini-Auflage von 4000 Exemplaren warfen The Flaming Lips ihr neues Album schon beim diesjährigen Record Store Day auf dem Markt – ausschließlich auf goldenem Vinyl. Nun werden die neuen Songs von „King’s Mouth“ auch für die breite Masse veröffentlicht. Der Pomp gehört zu The Flaming Lips und ist Teil ihres Charmes. Dabei wird die Qualität ihrer Musik manchmal zur Nebensache….

Lesen

Pink Floyd: Their Mortal Remains

Pink Floyd: Their Mortal Remains

Ein edles und stilvolles Pink Floyd-Buch Nach der Veröffentlichung von The Dark Side Of The Moon im März 1973 veränderte sich die Welt für Pink Floyd von Grund auf. Sieben Alben lang pflegte die Londoner Band ihren experimentellen Psychedelic-Sound, bis sie mit dem bahnbrechenden Werk eines der bekanntesten und meistverkauftesten Longplayer aller Zeiten erschuf. Der Prog-Rock wurde salonfähig, allerdings verstanden es Pink Floyd, ihren Art-Rock auf The Dark Side Of The Moon mit eben so…

Lesen

David Gilmour: Live At Pompeii

David Gilmour: Live At Pompeii

  David Gilmour zurück an alter Pink Floyd-Stätte Das Amphitheater in Pompeii hat schon einiges miterlebt. Es wurde neunzig Jahre vor Christi Geburt gebaut und 169 Jahre später beim Ausbruch des Vesuvs unter Asche begraben. 1972 spielten Pink Floyd dort ein paar ihrer Songs – allerdings ohne Publikum. 45 Jahre später – am 7. und 8. Juli 2016 – kehrte Gitarrist David Gilmour zurück an diesen magischen Ort. Sein Auftritt ist die erste Live-Darbietung vor…

Lesen

Song des Tages: Rattle That Lock von David Gilmour

Song des Tages: Rattle That Lock von David Gilmour

  „Rattle That Lock“ von David Gilmour heißt ein weiterer, heutiger Song des Tages bei Sounds & Books. Es ist eine Live-Aufnahme aus Gilmours Konzertfilm Live At Pompeii, dessen Erscheinen für den 29.09.2017 via Columbia Records / Sony Music angekündigt ist. Letztes Jahr spielte der Pink Floyd-Sänger- und Gitarrist zwei Shows am Fuße des Vesuvs, die mitgeschnitten worden sind und in verschiedenen Formaten erhältlich sein werden. „Rattle That Lock“ ist die namensgebende Single von Gilmours…

Lesen

Roger Waters: Is This The Life We Really Want? – Album Review

Roger Waters: Is This The Life We Really Want? – Album Review

  Roger Waters ist mit alter Klasse zurück Lange hat sich Roger Waters Zeit gelassen. Exakt ein Vierteljahrhundert. 25 Jahre nach „Amused To Death“ veröffentlicht der ehemalige Pink Floyd-Sänger mit Is This The Life We Really Want? ein neues Rock-Album. Sein viertes Solo-Werk nahm der 73-jährige Waters gemeinsam mit Jonathan Wilson (Gitarren, Keyboards), Gus Seyffert (Bass, Gitarren, Keyboards), Joey Waronker (Schlagzeug), den Keyboardern Roger Manning und Lee Pardini sowie den beiden Lucius-Sängerinnen Jessica Wolfe und…

Lesen

Pink Floyd: Atom Heart Mother, Meddle, Obscured By Clouds – Remastered Album Review

Pink Floyd: Atom Heart Mother, Meddle, Obscured By Clouds – Remastered Album Review

Drei weitere Pink Floyd-Klassiker neu auf Vinyl von Gérard Otremba Nach den ersten vier Pink-Floyd-Werken aus den sechziger Jahren, die im Juni dieses Jahres neu remastered in Vinyl-Form erschienen sind, geht es chronologisch weiter mit den Alben der Früh-70er-Ära. Die zwischen 1970 und 1972 veröffentlichten Longplayer Atom Heart Mother, Meddle und Obscured By Clouds sind nun entstaubt und im Klang veredelt als Langspielplatte neu aufgelegt worden (Beitragsbild: Storm Thorgerson). Atom Heart Mother Im Oktober 1970…

Lesen

Pink Floyd: Neuauflage der ersten vier Alben auf Vinyl – Album Review

Pink Floyd: Neuauflage der ersten vier Alben auf Vinyl – Album Review

Die Alben The Piper At The Gates Of Dawn, A Saucerful Of Secrets, More und Ummagumma jetzt wieder auf Vinyl von Gérard Otremba (Beitragsbild: Storm Thorgerson) Seit über 20 Jahren sind die Alben der wegweisenden, britischen Psychedelic-Prog-Rock-Band Pink Floyd-Alben nicht mehr auf Vinyl erhältlich. Doch damit ist jetzt Schluss. Die Langspielplatten sind neu remastered worden und werden von Pink Floyd Records sukzessive wiederveröffentlicht. Den Auftakt der Re-Release-Reihe auf Vinyl machen die ersten vier Pink Floyd-Werke…

Lesen

Pink Floyd: The Endless River – Album Review

Pink Floyd: The Endless River – Album Review

Zur Vervollständigung der Pink Floyd-Sammlung von Gérard Otremba Es hörte sich zunächst nicht wirklich gut an. Die Ankündigung des neuen Pink Floyd-Albums The Endless River basierend auf 20 Jahre alte Tracks, die von David Gilmour, Richard Wright und Nick Mason im Rahmen der Division Bell-Session von 1993 aufgenommen worden sind. Irgendwie denkt man unwillkürlich an

Lesen

Led Zeppelin: I, II und III – Remastered Album Review

Led Zeppelin: I, II und III – Remastered Album Review

Die ersten drei Led Zeppelin-Alben neu remastered, samt Bonus-CDs von Gérard Otremba Bereits die Veröffentlichung von Celebration Day 2012 war ein großes Fest für alle Led Zeppelin- und Rockfreunde. Gefeiert wird nun weiter, denn die ersten drei Alben der englischen Heavy-Rock-Pioniere sind nun als Remastered Versionen mit Bonus-CDs erschienen. Wie sagte jemand im Bekanntenkreis mal so treffend: „Die Beatles, das ist Petting, die Stones, das ist Sex und Led Zeppelin, das ist

Lesen
1 2