Bobo Stenson Trio: Contra la Indecision – Album Review

Bobo Stenson Trio: Contra la Indecision – Album Review

Entschlossene Virtuosen Als größten lebenden Jazz-Pianisten, der außerhalb der USA geboren ist, bezeichnete ihn die Jazz Times einst. Bobo Stenson ist Schwede – und ein alter Hase im Geschäft. Mit mittlerweile 73 Jahren blickt er auf eine lange und vielseitige Karriere zurück, in der er unter anderem Größen wie Dexter Gordon, Stan Getz oder Sonny Rollins begleitete. Dass er noch lange nicht daran denkt, sich zur Ruhe zu setzen, verrät schon der Titel seines neuen…

Lesen

Stefano Battaglia: Pelagos – Albumreview

Stefano Battaglia: Pelagos – Albumreview

Ungefilterte Emotionen Als gelernter klassischer Pianist machte sich Stefano Battaglia zunächst mit der Interpretation barocker Stücke einen Namen. Richtig durchgestartet ist er aber erst, seit er sich dem Jazz zugewandt hat und mit Lee Konitz, Dewey Redman, Marc Johnson, Kenny Wheeler und vielen anderen zusammengespielt hat. Sein Spiel bezieht seine Wirksamkeit aus einer Mischung aus Reduktion und Akzentuierung. Seit 2003 nimmt Battaglia nun für ECM auf. Sein neuestes Album „Pelagos“ – ein Mitschnitt seines 2016er…

Lesen

Song des Tages: Das Rauschen in mir von Lisa Who feat. Kai Schumacher

Song des Tages: Das Rauschen in mir von Lisa Who feat. Kai Schumacher

  „Das Rauschen in mir“ von Lisa Who heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Die Berliner Songwriterin interpretiert ihr eigenes, auf dem Debütalbum Sehnsucht veröffentlichtes Lied zusammen mit dem Pianisten Kai Schumacher. Bereits auf Platte ein Wahnsinnssong, ist das reduzierte, dramatisch-elegische Neu-Arrangement nicht minder eindrucksvoll. Viel Vergnügen mit „Das Rauschen in mir“ von Lisa Who (Beitragsbild: Gérard Otremba). LISA WHO feat. Kai Schumacher – Das Rauschen in mir (OFFICIAL MUSIC VIDEO)Dieses…

Lesen

Roman Schuler extended Trio: On Behalf Of Myself – Album Review

Roman Schuler extended Trio: On Behalf Of Myself – Album Review

Der Hamburger Pianist Roman Schuler trifft ins Herz „Heart Bop“. So bezeichnet Pianist Roman Schuler selbst den Stil seines extended Trios und trifft damit voll ins Schwarze. Der in Karlsruhe geborene und mittlerweile in Hamburg lebende Schuler hat sich im Laufe seiner Karriere schon durch Jazz, Pop, Soul und Funk gespielt und Aufnahmen und Shows von Leuten wie Ferris MC, Max Mutzke, Sasha, Liv und Sammy Deluxe veredelt. Dabei hat er einen eigenen, unverkennbaren Stil…

Lesen

Allen Toussaint: American Tunes – Album Review

Allen Toussaint: American Tunes – Album Review

Ein Großer verlässt die Bühne: Allen Toussaints letztes Album zeigt noch einmal seine ganze Klasse von Sebastian Meißner Als Allen Toussaint am 9. November 2015 im Alter von 77 Jahren während einer Europatour in Madrid verstarb, verlor die Musikwelt nicht nur einen begnadeten Pianisten, sondern auch einen seiner größten Innovatoren. Der musikalische Einfluss des Multitalents kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden. Toussaint stand zwar immer im Schatten von James Brown und Sly Stone, er…

Lesen