Esperanza Spalding – 12 Little Spells

Esperanza Spalding – 12 Little Spells

Esperanza Spalding spielt heute schon die Musik von morgen Sie ist in jeder Hinsicht eine Ausnahmeerscheinung: Esperanza Spalding gilt als Wegbereiterin neuer Musikformen. Die 34-Jährige Komponistin, Sängerin und Bassisten erhielt nach dem Studium ein Stipendium der renommierten Boston Jazz Society und wurde direkt im Anschluss mit gerade einmal zwanzig Jahren jüngste Professorin aller Zeiten in Berklee. Sie spielte unter anderem zusammen mit Pat Metheny, Joe Lovano, Stanley Clarke und Patti Austin, gewann Grammies und legte…

Lesen

Larry Grenadier: The Gleaners

Larry Grenadier: The Gleaners

Larry Grenadier und die vier Saiten einer Melodie Er hat schon für Paul Motian, Pat Metheny, Charles Lloyd, Joshua Redman oder zuletzt Wolfgang Muthspiel die Saiten gezupft. Vor allem aber ist er als Bassist des Brad Mehldau Trios bekannt. Mit „The Gleaners“ stellt Larry Grenadier nun sein erstes Solo-Werk vor. Ein großer Schritt für den 53-Jährigen: „Ich habe mich über Jahre hinweg damit zufriedengegeben, mit anderen Künstlern zusammenzuarbeiten, da ich das Gefühl hatte, dass es in ihrer Musik…

Lesen

Pat Metheny live in der Laeiszhalle Hamburg – Konzertreview

Pat Metheny live in der Laeiszhalle Hamburg – Konzertreview

  Frischzellenkur im Traditionshaus Die Elbphilharmonie sei sicher auch ein schönes Konzerthaus, sagte Pat Metheny in der ersten Ansage des Abends, nachdem er und seine Band zuvor durch 70 atemlose Minuten gerast waren. Aber die Laeiszhalle gehöre nun mal zu den schönsten Hallen der Welt. Wenn er mal 110 Jahre alt sei und sich an seine Zeit als Musiker erinnere, dann sehe er sich hier: auf den Brettern der reich verzierten Spielstätte am Johannes-Brahms-Platz. Es…

Lesen