Wanda: Ciao! – Albumreview

Wanda: Ciao! – Albumreview

Wanda gehen auf „Ciao!“ neue Wege und bedienen sich dafür bei den ganz Großen Rund 200 Lieder schreibt Marco Wanda für jedes Album. „Ich muss jedes Jahr auf 14 gute Lieder kommen“, so die Erklärung. Bemerkenswert, wenn man bedenkt, dass „Ciao!“ bereits Album Nr. 4 ist – und zwar in gerade einmal fünf Jahren. Waren sich die ersten beiden Platten noch ähnlich, ging die Band auf „Niente“ erstmals andere Wege. „Ciao!“ ist nun das nächste…

Lesen

Wanda: Niente – Albumreview

Wanda: Niente – Albumreview

  Ganz großer Pop der österreichischen Vorzeigeband Bereits nach dem ersten Hördurchgang wird klar, Niente, das dritte Album der österreichischen Band Wanda ist ihr bisher bestes. Das Quartett um den charismatischen Sänger Marco Michael Wanda (bürgerlich Fitzthum mit Nachnamen) hat mit der nachdenklichen ersten Vorabsingle, der großartigen Ballade „0043“, so manche vielleicht überrascht, doch ständig „Bologna“ und „Bussi Baby“ muss auch nicht sein. Vielleicht war das nur ein Jahr auf das Debüt Amore veröffentlichte Bussi-Album…

Lesen