Gløde: Ø – Albumreview

Gløde: Ø – Albumreview

  Der nordische Geheimtipp des Herbstes Wenn Independent-Band “unabhängig vom aktuellen Mainstream” bedeutet, so kann man in diesem Kontext folgende Namen nennen: Simon Gløde, Martin Baumgartner, Julian Elsesser, Tom Gatza und Max Schneider. Zusammen sind sie Gløde, Hamburger Jungs, die mit ihrem Debütalbum “Ø”, was übrigens Insel bedeutet, sich locker mit Größen wie AnnenMayKantereit oder Isolation Berlin messen können. Nicht, dass sich ihr Stil mit den hiesigen Deutschrockgrößen gleichsetzen lässt. Hier kann man aufatmen, denn…

Lesen