Niels Frevert: Putzlicht – Albumreview

Niels Frevert: Putzlicht – Albumreview

Niels Frevert auf dem Höhepunkt seiner Songwriter-Kunst Als Sänger und Songwriter der Band Nationalgalerie erlangte Niels Frevert in der ersten Hälfte der 90er-Jahre einen gewissen Halbwertsruhm. Nach vier Alben war 1996 Schluss mit der Indie-Rock-Band, es folgten fünf Soloalben in 17 Jahren. „Putzlicht“ ist das sechste Studioalbum des Hamburger Musikers und der Nachfolger des formidablen, an dieser Stelle besprochenen „Paradies der gefälschten Dinge“ von 2014. Fünf Jahre ohne eine neue Platte sind eine verdammt lange…

Lesen

Niels Frevert: Leguane – Song des Tages

Niels Frevert: Leguane – Song des Tages

Neues Niels Frevert-Album erscheint im September Mit „Leguane“, dem heutigen Song des Tages bei Sounds & Books, kündigt Niels Frevert sein neues Album an. Dieses trägt den Titel „Putzlicht“ und erscheint am 06.09.2019 bei Grönland Records. Eine überaus erfreuliche Ankündigung, gehört Frevert doch zu den besten Songwritern dieses Landes, wie er es uns zum Beispiel mit seiner letzten Platte, „Paradies der gefälschten Dinge“, beweisen hat. Der erste „Putzlicht“-Vorabtrack hinterläßt jedenfalls schon mal mächtig Eindruck und…

Lesen

Marcel Gein: Passanten – Album Review

Entdeckungswürdiges Debütalbum des jungen Hamburger Songwriters von Gérard Otremba Marcel Gein ist ein Wahlhamburger Sänger und Gitarrist, der mit Passanten sein Debütalbum vorstellt. Die zwölf liebevoll arrangierten Songs verströmen eine sehnsüchtige und tröstliche Aura, die einen vom ersten Akkord an

Lesen