Mom & Bear: Bury Your Dead – Album Review

Mom & Bear: Bury Your Dead – Album Review

Kraftstrotzender Indie-Rock aus Dänemark Picknick mit Bären? Weit gefehlt. Diesmal heißt es Mom & Bear, und das sind die dänischen Indie-Newcomer, hinter denen Jens Rahbek Johansen als Kopf der Band steht. Der Däne hat für das Debüt “Bury Your Dead“ immerhin über sechs Jahre gebraucht, um alle Songs so zu vollenden, wie der Rezipient sie nun zu hören bekommt. „Even though the title of the album ‘Bury Your Dead’ in many ears will sound evil…

Lesen

Die Top-Ten-Songs im Dezember 2017

Die Top-Ten-Songs im Dezember 2017

  Die Dezember-2017-Charts bei Sounds & Books Die Endjahreslisten für 2017 sind beendet, aber der Monat Dezember muss selbstverständlich noch mit einer Top-Ten-Liste zusammengefasst werden. Fast alle ausgewählten Tracks weisen auf kommende Alben hin und steigern die Vorfreunde. Zwischen Gitarren-Indie-Pop und Soul-Pop-Blues sind zahlreiche Genres vertreten. Vertreten von zumeist noch wenig bekannten Bands, denen die Zukunft gehört. Und die beginnt bekanntlich jetzt. Viel Vergnügen mit den Top-Ten-Songs des Monats Dezember 2017. (Beitragsbild: Pressefoto Belle Adair)….

Lesen

Song des Tages: Everybody Wants You Dead von Mom & Bear

Song des Tages: Everybody Wants You Dead von Mom & Bear

  “Everybody Wants You Dead” von Mom & Bear heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Mom & Bear ist eine dänische Indie-Rock-Pop-Band, die für das Frühjahr 2018 ein neues Album ankündigt, auf dem sich “Everybody Wants You Dead” befinden wird. Ein sanft düsteres, aber erhabenes Stück Indie-Pop, melancholisch, aber doch mit einem gewissen Euphorie-Hook ausgestattet. Viel Vergnügen mit “Everybody Wants You Dead” von Mom & Bear (Beitragsbild: Pressefoto). Mit dem Laden…

Lesen