Rebecca Stott: Erlöst: Mein Weg aus der Sekte

Rebecca Stott: Erlöst: Mein Weg aus der Sekte

Titel und Gattung verraten es: Rebecca Stott hat Sektenerfahrung. Anscheinend und glücklicherweise aber auch entsprechende Ausstiegserfahrung. Die Tatsache, dass es sich bei „Erlöst: Mein Weg aus der Sekte“ um ein Memoir handelt, lässt vermuten, dass die Autorin Rebecca Stott darin ihre höchsteigene Geschichte erzählt. Und irgendwie stimmt das ja auch. Immerhin ist sie sehr eng mit ihrer verwoben, beziehungsweise für diese maßgeblich. Im Kern aber ist „Erlöst: Mein Weg aus der Sekte“ die Geschichte ihres…

Lesen

Amaryllis Fox: Life Undercover – Als Agentin bei der CIA

Amaryllis Fox: Life Undercover – Als Agentin bei der CIA

Amaryllis Fox ist nicht das Ergebnis eines Spionage-Fakenamegenerators, sondern echter Name der Autorin von „Life Undercover – Als Agentin bei der CIA“ Nein, Gracie Hart (Sandra Bullock) ist nicht das Alter Ego von Amaryllis Fox und „Life Undercover: Als Agentin bei der CIA“ auch nicht die literarische Fortführung der Filmkomödie „Miss Undercover“.  Mal abgesehen davon, dass, wie eine Recherche in Sekundenschnelle zutage fördert, letztere für das FBI (Hollywood) und nicht die CIA tätig war, haben…

Lesen

Saša Stanišić: Herkunft

Saša Stanišić: Herkunft

Saša Stanišić auf den Spuren seiner Wurzeln Der in Jugoslawien geborene und in Hamburg lebende Saša Stanišić hat mit zwei Romanen und einem Erzählband sowohl Publikum als auch Kritiker überzeugt. Sein Debütroman „Wie der Soldat das Grammofon repariert“ stand 2006 auf der Shortlist zum Deutschen Buchpreis, der mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgestattete Roman „Vor dem Fest“ 2014 auf der Longlist. Für seinen Erzählungsband „Fallensteller“ erhielt der 41-jährige Autor den Rheingau Literatur Preis sowie…

Lesen