The Raconteurs: Help Us Stranger – Albumreview

The Raconteurs: Help Us Stranger – Albumreview

The Raconteurs werden zu Rettern der Rockmusik Es gibt ja Leute, die beklagen den Bedeutungsverlust von Gitarrenmusik seit dem Jahrtausendwechsel. Ist vielleicht alles mit den Sechssaitern bereits gesagt? Jack White, Brendan Benson, Jack Lawrence und Patrick Keeler scheint diese Frage kein bißchen zu interessieren. Auf „Help Us Stranger“ rockt das Quartett wie zu den Hochzeiten des Genres. Die Platte überzeugt vor allem mit ihrer überbordenden Energie und jeder Menge Referenzen. Jedes Stück weckt Erinnerungen. The…

Lesen

The Heavy: Sons – Albumreview

The Heavy: Sons – Albumreview

The Heavy auf ihrem Soul-Funk-Rock-Triumphzug „Sons“ ist das fünfte Album von The Heavy seit 2007 und der Nachfolger des letzten, 2016 veröffentlichten „Hurt & The Merciless“, das ihnen immerhin eine Platzierung in den Top-50 der heimatlichen UK-Charts einbrachte. Als echten Durchbruch kann man den nationalen Erfolg noch nicht wirklich werten. Der steht für das Quartett aus Bath indes mit „Sons“ unmittelbar bevor. Zu stark ist dieser 35-minütige Parforceritt durch die Soul- und Rockgeschichte, als dass…

Lesen

Led Zeppelin – When Giants Walked The Earth von Mick Wall

Led Zeppelin – When Giants Walked The Earth von Mick Wall

Zehn Jahre nach der Erstveröffentlichung erscheint nun die Neuauflage der wichtigsten Led Zeppelin-Biografie Es sind die detailreichen Passagen, die dieses Buch auch für Led Zeppelin-Hardcore-Fans so interessant machen. Etwa die, in der die Auswirkungen von Jimmy Pages andauerndem Interesse am Okkultismus auf die Songs der Band beschrieben werden – etwa die Anspielung an „Satan’s Daughter“ sowie „Satan And Man“ in „Houses Of The Holy“. Oder etwa die Beschreibung des ausgeprägten Interesses des Gitarristen an schaurig-schönen…

Lesen

Greta Van Fleet: Anthem Of The Peaceful Army – Albumreview

Greta Van Fleet: Anthem Of The Peaceful Army – Albumreview

Ein Rock-Monolith von Greta Van Fleet Diese Band ist jetzt schon ein Phänomen. Noch bevor das Debütalbum Anthem Of The Peaceful Army erschienen ist, musste das Hamburg-Konzert von Greta van Fleet am 30.10.2018 wegen der hohen Nachfrage in die Sporthalle verlegt werden. Dort spielen sonst Langzeitbekannte wie Nick Cave & The Bad Seeds, oder aktuell angesagte Gruppen wie Kraftklub. Der Ruf der besten Led Zeppelin-Epigonenband eilt der Rockband aus Frankenmuth, Michigan, voraus. Zwei EPs sowie…

Lesen

Robert Plant: Carry Fire – Album Review

Robert Plant: Carry Fire – Album Review

  Filigran und betörend Die Gerüchte einer zweiten Led Zeppelin-Reunion nach der einmaligen Show von 2007 mit John Bonhams Sohn Jason an den Drums, reißen nicht ab. Ein kryptischer Halbsatz von Robert Plant reicht, um die Musikwelt auf den Kopf zu stellen. Doch bevor die Fans Plant möglicherweise wieder als Shouter der legendären Rockband zu hören bekommen, dürfen sie zunächst sein elftes Soloalbum Carry Fire genießen. An der Aufnahme der elf neuen Songs waren wieder,…

Lesen

Led Zeppelin: The Complete BBC Sessions – Remastered Album Review

Led Zeppelin: The Complete BBC Sessions – Remastered Album Review

Auch die BBC Sessions nun remastered, samt zusätzlicher CD mit unveröffentlichtem Material von Gérard Otremba Insgesamt sechs Sessions nahm die BBC von Led Zeppelin auf, fünf im Jahre 1969 und eine weitere im April 1971. Vor 20 Jahren sind diese Aufnahmen veröffentlicht worden, die nun in der Re-Issue-Reihe als Remastered-Ausgabe klanglich verbessert vorliegen und um eine weitere CD ergänzt worden sind. Zu den bis dato 24 Songs des Doppelalbums gesellen sich neun bisher nicht veröffentlichte…

Lesen

The Dynamite Lovers: The Dynamite Lovers – Album Review

The Dynamite Lovers: The Dynamite Lovers – Album Review

Eine feine musikalische Zeitreise in die Vergangenheit von Gérard Otremba Bereits die an Deep Purple erinnernden Orgelklänge des Album-Opener „White Bird Dreaming“ weisen den Weg von The Dynamite Lovers. Die Band aus Osnabrück taucht tief hinab in die End-60er und Früh-70er Jahre und präsentiert auf ihrem selbstbenannten Debütalbum einen stilvollen Mix aus Psychedelic- Blues- Glam- und Hardrock. Kaum ist der zweiminütige Orgelbeginn verklungen, stürzen sich The Dynamite Lovers in das abgefahrene, mit Velvet Underground-Rhythmen spielende…

Lesen

Krabat: Just To Meet The Sun – Album Review

Krabat: Just To Meet The Sun – Album Review

Psychedelic-Folk- und Blues-Rock aus Hanau von Gérard Otremba Seit 1992 existiert die Hanauer Band Krabat bereits. Von der Originalbesetzung gehören noch Sängerin, Gitarristin und Songwriterin Anja Wylezol sowie Gitarrist, Songwriter und Sänger Andreas Koch der aktuellen Formation an. Als Bassist fungiert seit einigen Jahren Ingo Schäfer und nach diversen Umbesetzungen ist auf dem neuen Album Just To Meet The Sun Johannes Hild am Schlagzeug zu hören, der allerdings auf der Bühne auch schon wieder durch…

Lesen

Die Top-Ten-Songs von Led Zeppelin

Die Top-Ten-Songs von Led Zeppelin

Die zehn besten Songs von Led Zeppelin von Gérard Otremba Unlängst gab es bei Sounds & Books eine Besprechung der von Paul Rees geschriebenen Biographie Robert Plant – Ein Leben. Das Lesen dieser Lektüre hat mich zu einer Top-Ten-Liste von Plants legendärer Band Led Zeppelin inspiriert. Ein schwieriges Unterfangen, sich bei Led Zeppelin auf zehn Songs zu reduzieren, aber seit wann sind Top-Ten-Listen einfach? Nach vielen Überlegungen belegen schließlich diese zehn schönen Led Zeppelin-Tracks die…

Lesen
1 2 3