Alexandra Savior: Howl – Song des Tages

Alexandra Savior: Howl – Song des Tages

Neues Album von Alexandra Savior ist am 10.01. erschienen „Howl“ von Alexandra Savior heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Die 24-jährige amerikanische Künstlerin, die wir mit Sounds & Books bereits 2016 im Rahmen des Reeperbahn Festivals und mit einem Song des Tages vorgestellt haben, hat am 10.01.2020 mit „The Archer“ ihr zweites Album veröffentlicht, auf dem sich „Howl“ auch befindet. Ein betörender, den Sixties-French-Pop und Lana Del Rey kreuzender Track. Weitere…

Lesen

Die Alben des Jahres 2019 bei Sounds & Books

Die Alben des Jahres 2019 bei Sounds & Books

Die Liste der Alben des Jahres 2019 Es wird Zeit, einen Sonderpreis zu verleihen. Dieser geht an das Hamburger Label Tapete Records. Für die Arbeit des Labels im Allgemeinen und für die Wiederveröffentlichung des Albums „The Nightmare Of J.B. Stanislas“ von Nick Garrie in diesem Jahr. Diese traumhaft schöne Platte hat den Re-Release wahrlich verdient. In der Liste der Alben des Jahres 2019 taucht sie dennoch nicht auf, weil die Berücksichtigung von Re-Issues den Rahmen…

Lesen

Top-Ten-Songs im September 2019

Top-Ten-Songs im September 2019

Die Liste der Top-Ten-Songs im September 2019 bei Sounds & Books Ein bärenstarker Musikmonat mit Veröffentlichungen der neuen Alben von u.a. Niels Frevert, Thees Uhlmann, Lilly Among Clouds und Rocko Schamoni liegt hinter uns, die alle einen wichtigen Einfluss auf die Liste der Top-Ten-Songs im September 2019 bei Sounds & Books ausübten. Immerhin vier deutsche Künstler tummeln sich also in der neuen Ausgabe unserer Monatscharts und was sind das für glorreiche Lieder, die sie uns…

Lesen

Lana Del Rey: Norman Fucking Rockwell!

Lana Del Rey: Norman Fucking Rockwell!

Lana Del Rey, die Hohepriesterin der eleganten Melodien Knapp 68 Minuten lang ist Lana Del Reys neues Album. Vierzehn Songs hat die 34-jährige auf „Norman Fucking Rockwell!“ gepackt, ein Album, das man wohl als ihr bisher ambitioniertes bezeichnen kann. Del Rey, die 2011 mit dem Song „Video Games“ durchstarte und dem musikalischen Genre des Sadcore zu neuen Höhenflügen verhalf, blieb sich im Grunde immer treu. Nuancierte Abweichungen ihres Stils gab es auf allen Platten zu…

Lesen
1 2 3