Wolf Alice live in Hamburg – Konzertreview

Wolf Alice live in Hamburg – Konzertreview

Sechzig Minuten lauter und wüster Alternative-Rock mit Punk-Attitüde Text und Fotos von Gérard Otremba Lange mussten die Hamburger Wolf Alice-Fans auf das Konzert warten. Aufgrund von diversen Verpflichtungen war das Londoner Quartett ständig gezwungen, seine Deutschland-Termine zu verschieben. Doch nun endlich, über ein Jahr nach der Veröffentlichung ihres Debütalbums My Love Is Cool, stehen Sängerin und Gitarristin Ellie Rowsell, Gitarrist Joff Oddie, Bassist Theo Ellis und Schlagzeuger Joel Amey am 28.08.2016 tatsächlich auf der Bühne…

Lesen

Staring Girl live am 01.09.2016 im Hamburger Knust

Staring Girl live am 01.09.2016 im Hamburger Knust

Ein musikalischer Hamburg-Heimspiel-Abend im Knust Text und Foto: Gérard Otremba Die Hamburger Indie-Folk-Rock-Band Staring Girl tritt am Donnerstag, 01.09.2016 im Knust auf. Alle Freunde der Musik von Gisbert zu Knyphausen, Nils Koppruch und Kid Kopphausen werden den Americana-Rock mit Psychedelia-Touch von Staring Girl sicherlich zu goutieren wissen. Das neue Album von Sänger und Gitarrist Steffen Nibbe, Gitarrist Jens Fricke, Keyboarder Gunnar Ennen, Bassist Frenzy Suhr und Schlagzeuger Robert Heitkamp ist momentan in Arbeit. Der Erscheinungstermin…

Lesen

Knust Acoustics: Lilly Among Clouds, The Caper und Ben Schadow Band

Knust Acoustics: Lilly Among Clouds, The Caper und Ben Schadow Band

Immer wieder lohnenswert: Die Knust Acoustics Sommersession in Hamburg Text und Fotos von Gérard Otremba Seit Anfang Juni ist die Open-Air-Veranstaltung Knust Acoustics Sommersession wieder im vollen Gange. Jeden Mittwoch spielen ab 18 Uhr jeweils drei Bands oder Solisten einen halbstündigen, in der Lautstärke dezenten Gig. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Künstler werden nach jedem Auftritt gesammelt. Am Dienstag wäre der Auftritt von Lilly Among Clouds, The Caper und der Ben Schadow Band…

Lesen

Anna Ternheim live in Hamburg – Konzertreview

Anna Ternheim live in Hamburg – Konzertreview

Ganz schön laut beim Konzert von Anna Ternheim im Hamburger Knust Text und Fotos von Gérard Otremba Was nützen einem da die vielen deprimierenden Texte, wenn Anna Ternheim so viel Freude verbreitet? Die schwedische Musikerin, die sonst die Traurigkeit zum ästhetischen Prinzip erklärt, lächelt, strahlt über das ganze Gesicht, winkt und verteilt Handküsschen an das Publikum im seit Wochen ausverkauften Knust und betont immer wieder, wie glücklich sie sei. Sie konterkariert mit ihrem Habitus und…

Lesen

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen live in Hamburg 2015 – Konzertreview

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen live in Hamburg 2015 – Konzertreview

Die Liga präsentiert Songs aus dem kommenden neuen Album und lädt sich Gäste ein Text und Fotos von Gérard Otremba Es passt natürlich ganz wunderprächtig, dass am 15.01.2016 ein neues Album von Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen (DLDGG) erscheint und die Gäste der Weihnachts-Mini-Tour bereits auf den Geschmack gebracht werden. Nach dem Konzert im Hamburger Knust besucht die Liga noch das Lagerhaus in Bremen (29.12.) und das Bi-Nu in Berlin (30.12.), um den Release von…

Lesen

Robert Forster live in Hamburg – Konzertreview

Robert Forster live in Hamburg – Konzertreview

Robert Forster begeistert das Publikum im Hamburger Knust Text und Fotos von Gérard Otremba Irgendwie ist man dann doch mit der Erwartungshaltung ins Knust gegangen, Robert Forster mit Band im Rücken zu sehen und stellt überrascht das Fehlen sämtlicher instrumentaler Aufbauten fest. Zwei Mikrofone warten am 12.12.2015 auf der Bühne des Knust und gegen 20.30 Uhr betritt Robert Forster mit einer akustischen Gitarre die selbige, um mit „Spirit“, einem Song aus dem im Jahre 2000…

Lesen

Knust Acoustics Sommersessions 2015

Knust Acoustics Sommersessions 2015

Umsonst und Draußen: Die Knust Acoustics Sommersessions jeden Mittwoch am Lattenplatz von Gérard Otremba In der kommenden Woche gehen die Knust Acoustics Sommersessions in Hamburg in die nächste Runde. Am Mittwoch, 03.06.2015, beginnen Tom Klose, Benne und Joel Havea den musikalischen Reigen um 18 Uhr am Lattenplatz vor dem Knust. Bis zum

Lesen

Interview mit der Hamburger Band Torpus & The Art Directors

Interview mit  der Hamburger Band Torpus & The Art Directors

Mit dem zweiten Album auf Tour Aufgezeichnet von Gérard Otremba (Beitragsfoto: Eugen Heimbökel) Die just begonnene Frühjahrstour führt die Hamburger Indie-Folk-Rock-Band Torpus & The Art Directors am Donnerstag, 23.04.2015 zum Heimspiel ins Hamburger Gruenspan. Über das neue Album The Dawn Chorus und die bisherige Karriere sprach ich mit Sänger Sönke Torpus und Schlagzeuger Felix Roll.

Lesen

Stars live im Hamburger Knust – Konzertreview

Stars live im Hamburger Knust – Konzertreview

Der Kniefall des Torquil Campbell Text und Fotos von Gérard Otremba Nach gut einer Stunde Spielzeit sinkt Stars-Sänger Torquil Campbell auf die Knie. Der famose Indie-Rock-Song „Trap Door“ vom neuen Album No One Is Lost nähert sich just dem Ende. Es mag bereits Erschöpfung sein, schließlich wuselt Torquil Campbell seit 60 Minuten die Bühne auf und ab, oder wahrscheinlich ein Zeichen der absoluten

Lesen

Desiree Klaeukens live in Hamburg – Konzertreview

Desiree Klaeukens live in Hamburg – Konzertreview

Lakonische, warmherzige Songs in intimer Atmosphäre von Gérard Otremba, Beitragsfoto von Tim Oehler „Es macht Spaß, für euch zu spielen, weil ihr so aufmerksam seid“, lobt Desiree Klaeukens die Hamburger Gäste inmitten ihres Konzertes am 14.05. 2014 im Nochtspeicher. Es macht auch Spaß ihr zuzuhören, denn es herrscht eine andächtige Atmosphäre im gediegenen Ambiente des Clubs auf St. Pauli. Es ist Klaeukens‘ erster Auftritt mit Bandbegleitung auf der Tour zum wunderbaren Debütalbum Wenn die Nacht…

Lesen
1 2 3 4 5