Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen: It’s OK To Love DLDGG – Album Review

Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen: It’s OK To Love DLDGG – Album Review

  Der enthusiastische und ansteckende Liga-Sound Man kann die Uhr nach ihr stellen. Nach der Band aus Hamburg. Pünktlich alle eineinhalb Jahre veröffentlicht Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen eine Platte und so erscheint mit It’s OK To Love DLDGG bereits das vierte Album in lediglich fünf Lenzen. Eine stattliche Zahl für die nach der Auflösung von Superpunk gegründeten Formation, als Sänger und Gitarrist Carsten Friedrichs gemeinsam mit Bassist Tim Jürgens den Keyboarder Gunther Buskies, Saxophonist…

Lesen

Interview mit Carsten Friedrichs von Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen

Interview mit Carsten Friedrichs von Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen

  Carsten Friedrichs und der Enthusiasmus des neuen Albums von Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen Nach der Auflösung von Superpunk gründete Sänger und Gitarrist Carsten Friedrichs mit Bassist Tim Jürgens, Keyboarder Gunther Buskies, Saxophonist und Gitarrist Philip Morten Andernach sowie Schlagzeuger Zwanie Jonson (der in der Zwischenzeit ausstieg und von Heiko Franz ersetzt worden ist) im Jahre 2012 die Band Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen. Am Freitag erscheint mit “It’s OK To Love DLDGG” bereits…

Lesen

Song des Tages: It’s OK To Love DLDGG von Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen

Song des Tages: It’s OK To Love DLDGG von Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen

  Am 14.07. erscheint bei Tapete Records mit It’s OK To Love DLDGG das neue Album von Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen. Der gleichnamige Titeltrack der vierten Platte der Hamburger Beat-Pop-Soul-Band ist auch der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Und natürlich ist es okay, die Liga zu lieben, das tun wir schließlich ebenfalls. Mit wie viel Witz und Selbstironie sich die Liga zu diesem Thema äußert, könnt ihr jetzt selbst hören. Viel…

Lesen