Elena Ferrante: Meine geniale Freundin – Roman

Elena Ferrante: Meine geniale Freundin – Roman

Nicht nur eine geniale Freundin, auch ein genialer Roman von Gérard Otremba Am Ende von Meine geniale Freundin, dem ersten Band von Elena Ferrantes Tetralogie um die Freundschaft von Raffaella Cerullo und Elena Greco sind beide Protagonistinnen 16 Jahre jung und Raffaella feiert ihre Hochzeit. Eine inhaltliche Vorwegnahme, die von Elena Ferrante im, dem Prolog vorangestellten Personenverzeichnis angedeutet wird. Wir befinden uns zu Beginn der 60er Jahre im italienischen Neapel. Elena Greco, von allen Lenù…

Lesen

Song des Tages: Time Is Circular von Verdiana Raw

Song des Tages: Time Is Circular von Verdiana Raw

  Am Freitag ist das neue Album Whales Know The Route der italienischen Künstlerin Verdiana Raw erschienen. Daraus hören wir den heutigen Song des Tages bei Sounds & Books, „Time Is Circular“. Viel Spaß mit der markanten Stimme von Verdiana Raw und ihrem mysteriös-betörenden Indie-Pop, viel Spaß mit „Time Is Circular“ (Beitragsbild: Nicole Nesti) Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.Mehr erfahren Video laden Vimeo immer entsperren Verdiana Raw Time is…

Lesen

Giorgio Fontana: Tod eines glücklichen Menschen – Roman

Giorgio Fontana: Tod eines glücklichen Menschen – Roman

Giorgio Fontanas nachhallender Roman über die terroristischen Jahre Italiens von Gérard Otremba Der italienische Autor Giorgio Fontana siedelt seinen neuen Roman Tod eines glücklichen Menschen in seinem Geburtsjahr 1981 an. Es sind die bleiernen Jahre Italiens, die Roten Brigaden stehen in einem bewaffneten Kampf gegen einen ihrer Ansicht nach faschistischen Staat. Nun war Italien nicht ganz lupenrein zu dieser Zeit, stellte es sich doch heraus, dass neofaschistische Gruppierungen mit dem italienischen Militärdienst paktierten und für…

Lesen

Deutschland im WM-Finale gegen Argentinien

Nur noch einen Schritt vom Titel entfernt von Gérard Otremba Nach dem Gala-Auftritt gegen Gastgeber Brasilien trifft die deutsche Nationalmannschaft im Endspiel der Fußball-Weltmeisterschaft auf Argentinien. Im zweiten Halbfinalspiel setzte sich der zweifache Champion mit 4:2 im Elfmeterschießen gegen die Niederlande durch. Nach 90 Minuten und Verlängerung stand es 0:0, folgerichtig musste die Partie vom Elfmeterpunkt entschieden werden. Beim Elfer-Nervenspiel parierte der argentinische Torhüter Sergio Romero die Strafstöße von Ron Vlaar und Wesley Sneijder und…

Lesen

Fußball-WM 2014 in Brasilien

Ein Vorrunden-Fazit und Achtelfinale-Ausblick von Gérard Otremba Tore sind bekanntlich das Salz in der Suppe eines jeden Fußballspiels. Allen Unkenrufen der erschwerten klimatischen Bedingungen zum Trotz fielen in der Vorrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien insgesamt 136 Treffer, so viele wie seit der WM 1970 in Mexiko nicht mehr. Macht einen ansehnlichen Schnitt von 2,83 pro Spiel. Die allseits prognostizierten Befürchtungen von tempoarmen Spielen bewahrheiteten sich dankenswerterweise

Lesen
1 2