Interview mit der Hamburger Schriftstellerin und Übersetzerin Isabel Bogdan

Interview mit der Hamburger Schriftstellerin und Übersetzerin Isabel Bogdan

Bestsellerautorin Isabel Bogdan im Gespräch über ein rauschhaftes Jahr 2016 Aufgezeichnet von Gérard Otremba (Beitragsbild: Smilla Dankert) Mit ihrem Debütroman Der Pfau ist der Hamburger Schriftstellerin und Übersetzerin Isabel Bogdan ein echter Coup geglückt. Das im Frühjahr 2016 bei Kiepenheuer & Witsch veröffentlichte Buch stand insgesamt 42 Wochen in der Bestsellerliste und belegte in den Jahresendcharts einen hervorragenden 25. Platz. Für Sounds & Books lässt Isabel Bogdan das letzte Jahr Revue passieren und schaut schon…

Lesen

Gérard bloggt über die Leipziger Buchmesse 2016

Gérard bloggt über die Leipziger Buchmesse 2016

Gruppenbild mit Benedict Wells Text von Gérard Otremba, Fotos von Jacqueline Böttger Zunächst einmal: Keine besonderen Vorkommnisse auf der Zugfahrt nach Leipzig. Kein Schriftsteller, der mich heimlich fotografierte, wie Tilman Rammstedt im vorigen Jahr, und auch sonst eine entspannte Reise mit Lesen und einigen wenigen Minuten Schlaf. Okay, mehr Schlaf wäre nicht schlecht gewesen, der Wecker klingelt bei Sounds & Books höchst selten um 4.45 Uhr. In Leipzig fuhr der ICE zunächst einmal zur Verblüffung…

Lesen

Isabel Bogdan: Der Pfau – Roman

Isabel Bogdan: Der Pfau – Roman

Ein amüsant-heiterer, beschwingter Debütroman der Hamburger Übersetzerin Isabel Bogdan von Gérard Otremba Die Eitelkeit, die dem Pfau gerne als Wesensmerkmal zugestanden wird, kann man dem Debütroman der Hamburger Publizistin Isabel Bogdan nicht unterstellen. Doch der Pfau in Bogdans gleichnamigen Roman hat einen Hau, einen Blau-Hau, um genau zu sein. Niemand auf dem zu Feriencottages umgebauten, am Fuße der schottischen Highlands gelegenen Anwesen von Lord und Lady McIntosh kann sich die plötzliche Aversion eines der zahlreichen…

Lesen