Julia Jacklin: Head Alone – Song des Tages

Julia Jacklin: Head Alone – Song des Tages

Neues Julia Jacklin-Album erscheint im Februar 2019 Die Ankündigung eines neuen Albums von Julia Jacklin ist eine positive Nachricht. “Head Alone”, der heutige Song des Tages bei Sounds & Books, ist nach dem schleichend-düsteren “Body” der zweite Vorbote des neuen Longplayers der australischen Songwriterin. Der wird den Titel Crushing tragen und am 22.02.2019 bei Transgressive Records erscheinen. Im Vergleich zu “Body” schwingt sich “Head Alone” wieder zu einem strahlenden Gitarren-Indie-Pop-Rock empor. Und beide Songs sind…

Lesen

Leoniden: Again – Albumreview

Leoniden: Again – Albumreview

Versierter Indie-Pop-Rock, Soul und R&B der Kieler Band Leoniden Da musste der in Hamburg aufgewachsene Jakob Amr schon nach Kiel ziehen, um Sänger der Band Leoniden zu werden. Darauf bestanden die anderen Mitglieder, könne man sich doch in heimatlichen Gefilden besser auf die Musik konzentrieren, gibt Gitarrist Lennart Ecke zu Protokoll. Gemeinsam mit seinem Bruder Felix (Schlagzeug) sowie ihren Schulfreunden JP Neumann (Bass) und Djamin Izadi (Keyboard) musiziert Lennart Ecke seit Jugendtagen, Jakob Amr stieß…

Lesen

EUT: Fool For The Vibes – Albumreview

EUT: Fool For The Vibes – Albumreview

Erfreuliche Vibes der niederländischen Indie-Pop-Rock-Band EUT Zu einer der Entdeckungen des diesjährigen Reeperbahn Festivals gehörte zweifellos die Band EUT. Das Quintett aus den benachbarten Niederlanden verzückte bereits am Eröffnungstag das vollbesetzte Häkken mit einem energiegeladenen Indie-Rock-Pop, mit der quirligen Frontfrau Megan de Klerk im Mittelpunkt des Geschehens. Gemeinsam mit Tessa Raadman (Gitarre), Emiel De Nennie (Gitarre), Jim Geurts (Schlagzeug) und Sergio Escoda (Bass, Keyboards), die de Klerk vor zwei Jahren auf dem Amsterdamer Konservatorium kennenlernte,…

Lesen

Echo Me: I Know What You Mean – Song des Tages

Echo Me: I Know What You Mean – Song des Tages

Neues Echo Me-Album erscheint Ende Oktober Mit “I Know What You Mean”, dem heutigen Song des Tages bei Sounds & Books, kündigt Echo Me das neue Album Sleep Is Key an, das am 26.10.2018 bei Backseat erscheinen wird. Sleep Is Key ist das vierte Album des dänischen Musikers Jesper Braae Madsen, der hinter dem Moniker Echo Me steckt und “I Know What You Mean” ein eleganter, strahlender und melodieträchtiger Indie-Folk-Pop-Rock-Vorbote, der Appetit auf mehr macht….

Lesen

EUT: Sour Times – Song des Tages

EUT: Sour Times – Song des Tages

Das EUT-Debütalbum Fool For The Vibes erscheint im Oktober So schnell geht das. Am Mittwoch waren EUT noch live beim Reeperbahn Festival zu bewundern, heute sind sie mit “Sour Times” als Song des Tages zu Gast bei Sounds & Books. Das Quintett um Frontfrau Megan de Klerk aus Amsterdam war eine echte Entdeckung auf dem Reeperbahn Festival und veröffentlicht am 05.10.2018 sein Debütalbum Fool For The Vibes bei V2. Im November ist die Band für…

Lesen

Tusq: Different Planet – Song des Tages

Tusq: Different Planet – Song des Tages

Neues Tusq-Album erscheint im November Mit ihrer Single “Different Planet”, dem heutigen Song des Tages bei Sounds & Books, kündigt die Indie-Rock-Band Tusq ihr neues Album The Great Acceleration an, das am 02.11.2018 bei Soulfood Music / Oktober Promotion erscheinen wird. The Great Acceleration ist das dritte Album der beiden Gründungsmitglieder Uli Breitbach und Timo Sauer, die mit Schlagzeuger Matthias Frank und Bassist Michael Schlücker zwei neue Mitmusiker gewinnen konnten, die sich auch am Songwriting…

Lesen

Die Top-Ten-Songs im Juli 2018

Die Top-Ten-Songs im Juli 2018

Die zehn Sounds & Books-Lieblingssongs für den Juli 2018 stehen fest Im Monat Juli sind die Sounds & Books-Charts fest in internationaler Hand. Keine deutschsprachige Band hat den Sprung in die Top-Ten geschafft, ein durchaus seltenes Phänomen in dieser Liste. Americana und Indie-Pop-Rock beherrschen die Charts, sämtliche Tracks wurden als Song des Tages im Juli vorgestellt oder erschienen auf im abgelaufenen Monat veröffentlichten Alben. Und wieder sind einige Kandidaten für die Jahres-Top-Ten dabei. Ich wünsche…

Lesen

Phantastic Ferniture: Phantastic Ferniture – Album Review

Phantastic Ferniture: Phantastic Ferniture – Album Review

Julia Jacklin und ihre Freunde bringen die Menschen zum Tanzen Was aus einer Partylaune so alles entstehen kann. Ein klasse Indie-Album zu Beispiel. Phantastic Ferniture, das selbstbetitelte Album von Julia Jacklin, Elizabeth Hughes und Ryan K Brennan ist so eines. Nach einer langen Partynacht beschlossen die drei befreundeten Australier, eine Band zu gründen und für Julia Jacklin, die mit ihrem auch bei Sounds & Books vorgestellten Debütalbum Don’t Let The Kids Win bereits für Furore…

Lesen

Marfa: Ben Nevis – Album Review

Marfa: Ben Nevis – Album Review

Die Hamburger Indie-Pop-Rock-Band Marfa auf den Spuren von Pete Doherty und U2 Die Hamburger Band Marfa hat sich für Ben Nevis viel Zeit gelassen. Bereits 2006 erschien das Debütalbum Poster, mit diversen EPs hielten Marfa anschließend die Fans gelegentlich bei Laune, nun liegt das Zweitwerk des Quintetts vor. Zwölf Jahre sind im Popbusiness natürlich eine halbe Ewigkeit, fast im man geneigt zu sagen, bei Ben Nevis handle es sich um eine zweites Debütalbum. Zehn Songs…

Lesen

Song des Tages: Russian Doll von Jealous Of The Birds – Neue EP erscheint am 13.07.2018

Song des Tages: Russian Doll von Jealous Of The Birds – Neue EP erscheint am 13.07.2018

  “Russian Doll” von Jealous Of The Birds heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Hinter dem Moniker Jealous Of The Birds steckt die nordirische Musikerin Naomi Hamilton, die vor zwei Jahren mit ihrem Debütalbum Parma Violets die Indie-Szene aufmischte. Auf Parma Violets befindet sich bereits eine sanfte Version von “Russian Doll”, für ihre neue EP The Moths Of What I Want Will Eat Me In My Sleep, die am 13.07.2018 bei…

Lesen
1 2 3 4 5 6 9