The Burning Hell live in Hamburg – Konzertreview

The Burning Hell live in Hamburg – Konzertreview

Die Kanadier untermauern ihre Ausnahmestellung im Indie-Folk-Rock Text und Fotos von Gérard Otremba Wer sein neues, ganz ausgezeichnetes und bei Sounds & Books bereits besprochenes Album mit dem Titel Public Library versieht und die einzelnen Songs einem literarischen Genre zuordnet, der hat viel zu erzählen. Bevor jedoch Mathias Kom, Sänger, Gitarrist und nach eigenen Angaben auch der Comedian in seiner Band, seine in Kurzgeschichten verpackten Songtexte am 17.12.2016 im Hamburger Kellerclub Kleiner Donner vorträgt, darf…

Lesen

Song des Tages: The Road von The Burning Hell

Song des Tages: The Road von The Burning Hell

  Mit ihrem neuen Album Public Library hat die kanadische Band The Burning Hell voll überzeugt. Zu dem schön-schaurig-schrägen Song “The Road” hat die Band ein Video gedreht, an dem wir natürlich nicht vorbeikommen. Deshalb nun viel Spaß mit “The Road” von The Burning Hell, dem heutigen Song des Tages (Beitragsfoto: Jonathan Briggins). Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren

Lesen

Die altonale Pop Nacht 2016 in Hamburg – Konzertreview

Die altonale Pop Nacht 2016 in Hamburg – Konzertreview

Stilistische Vielfalt bei der altonale Pop Nacht Text und Fotos von Gérard Otremba Zum dritten Mal ging während der altonale die dazugehörige Pop Nacht über die Bühne. Über mehrere Bühnen selbstverständlich, neu als Spielstätten hinzugekommen sind in diesem Jahr die St. Petri Kirche sowie die bahn_hoefe direkt an der S-Bahn-Station Altona. Dort tritt um 18 Uhr die Formation Ove auf, einer von sechzehn am 09.07. bei der Pop Nacht auftretenden Bands, respektive Solokünstler. Normalerweise als…

Lesen

Interview mit der Hamburger Band Torpus & The Art Directors

Interview mit  der Hamburger Band Torpus & The Art Directors

Mit dem zweiten Album auf Tour Aufgezeichnet von Gérard Otremba (Beitragsfoto: Eugen Heimbökel) Die just begonnene Frühjahrstour führt die Hamburger Indie-Folk-Rock-Band Torpus & The Art Directors am Donnerstag, 23.04.2015 zum Heimspiel ins Hamburger Gruenspan. Über das neue Album The Dawn Chorus und die bisherige Karriere sprach ich mit Sänger Sönke Torpus und Schlagzeuger Felix Roll.

Lesen

Laura Marling: Short Movie – Album Review

Laura Marling: Short Movie – Album Review

Neues Meisterwerk der britischen Songwriterin Laura Marling von Gérard Otremba Hier ist es. Das nächste Meisterwerk der britischen Musikerin Laura Marling. Waren die ersten beiden Alben, Alas I Cannot Swim und I Speak Because I Can, der immer noch erst 25-jährigen Folksängerin mindestens beeindruckend, spielt sie seit

Lesen

The Decemberists: What A Terrible World, What A Beautiful World – Album Review

Eine beeindruckende und zauberhafte neue Platte von The Decemberists von Gérard Otremba Mit ihrem sechsten, 2011 veröffentlichten Album The King Is Dead hatten es The Decemberists geschafft. Die Indie-Folk-Rock-Formation aus Portland, Oregon, fand sich plötzlich auf Platz 1 der US-Album-Charts wieder und für ihren Song „Down By The Water“ heimste die Combo um Sänger und Gitarrist Colin Meloy noch eine

Lesen

The Charcoal Sunset: The Charcoal Sunset

The Charcoal Sunset: The Charcoal Sunset

Feinster Americana-Folk-Rock aus Berlin von Gérard Otremba  Nichts, aber rein gar nichts, läßt beim Hören des Debüt-Albums von The Charcoal Sunset darauf schließen, daß es sich hier um eine deutsche Band handeln könnte. Viel zu sehr bedienen sich die vier Musiker im großen Fundus des amerikanischen Liedguts, als daß deutsche Musikeinflüsse erkennbar wären. The Charcoal Sunset in der Tradition von Bob Dylan, Neil Young und Bruce Springsteen Und das ist schön und gut so. Denn…

Lesen
1 2 3 4