Saša Stanišić: Herkunft

Saša Stanišić: Herkunft

Saša Stanišić auf den Spuren seiner Wurzeln Der in Jugoslawien geborene und in Hamburg lebende Saša Stanišić hat mit zwei Romanen und einem Erzählband sowohl Publikum als auch Kritiker überzeugt. Sein Debütroman „Wie der Soldat das Grammofon repariert“ stand 2006 auf der Shortlist zum Deutschen Buchpreis, der mit dem Preis der Leipziger Buchmesse ausgestattete Roman „Vor dem Fest“ 2014 auf der Longlist. Für seinen Erzählungsband „Fallensteller“ erhielt der 41-jährige Autor den Rheingau Literatur Preis sowie…

Lesen