Destroyer: Have We Met – Albumreview

Destroyer: Have We Met – Albumreview

Skizzenhaftes Destroyer-Album mit Licht und Schatten “Alles zu gleichen Teilen Ecstasy und Terror.” Dan Bejar wählt drastische Worte für die Beschreibung seines neuen Albums. Ganz so drastisch klingt “Have We Met”, die 13. Platte unter dem Namen Destroyer, dann aber zum Glück nicht. Zumindest nicht durchgängig. Das Album besteht aus zehn Skizzen, die Bejar für Projekte „jenseits der Musik“ erstellt und und an seinem Küchentisch aufgenommen hat. Es handelt sich also nicht um ein Band-,…

Lesen