Natalie Prass: The Future And The Past – Album Review

Natalie Prass: The Future And The Past – Album Review

Protest unter der Diskokugel von Natalie Prass Eigentlich hatte Natalie Prass sie die Songs für das neue Album schon Ende 2016 fertig. Das Studio war gebucht, die Band stand bereit. Dann jedoch wurde Donald Trump Präsident und die 32-Jährige stellte sich Fragen, die ihr plötzlich viel dringender erschienen als das alte Material. Und so schrieb sie neue Songs. Das Ergebnis ist nun – drei Jahre nach ihrem Debut – auf „The Future And The Past“…

Lesen

Frank Turner: Be More Kind – Album Review

Frank Turner: Be More Kind – Album Review

Die neuen Wege des Frank Turner Es gibt unzählige Künstler, die ihre musikalischen Rezepte über Jahrzehnte kaum noch ändern. Warum auch ändern, was doch erfolgreich ist? Das sieht Frank Turner offenbar anders. Mit seinem siebten Studioalbum „Be More Kind“ schlägt er erneut einen anderen Weg ein. Die Entwicklung zieht sich wie ein roter Faden durch das Werk des Songschreibers. Von den Anfängen mit seiner Hardcore-Band Million Dead, über seine Singersongwriter-Phase bis heute, hat sich seine…

Lesen

Nina Simone: Mood Indigo (The Complete Bethlehem Singles) – Album Review

Nina Simone: Mood Indigo (The Complete Bethlehem Singles) – Album Review

It was 60 years ago today Am 21. Februar wäre Nina Simone 85 Jahre alt geworden. Im April wird die Sängerin, die 2003 verstarb, in die Rock’n’Roll Hall Of Fame aufgenommen. Gleich zwei Anlässe also, sich mal wieder mit dem Werk der Ausnahmekünstlerin zu beschäftigen. „Mood Indigo – The Complete Bethlehem Singles“ bietet dazu eine tolle Gelegenheit. Das Album versammelt 14 legendäre frühe Aufnahmen, die in diesem Jahr ihren 60. Geburtstag feiern. Sieben rare Single-Versionen…

Lesen

Ray Charles: King Of Cool – Album Review

Ray Charles: King Of Cool – Album Review

Eine Best-Of-Box des Rhythm & Blues-Meisters Ray Charles von Gérard Otremba Nachdem an dieser Stelle bereits über Best-Of-Compilations von Aretha Franklin und Otis Redding berichtet worden ist, erscheint in der gleichen Reihe nun eine CD-Box von Ray Charles. Wiederum auf drei CDs versammeln sich auf King Of Cool 73 Songs aus den Jahren 1952 bis 1963. Ein idealer Einstieg für alle, die sich mit dem Werk des 1930 in Georgia geborenen Sängers vertraut machen möchten….

Lesen
1 2