Spinning Coin: Permo – Album Review

Spinning Coin: Permo – Album Review

  Unbeschwerter Indie-Pop aus Schottland Sie veröffentlichten bereits zwei Singles und waren als Support für Teenage Fanclub und Real Estate unterwegs. Bei den Aufnahmen des nun erschienenen Debütalbums von Spinning Coin saß gar der große schottische Landsmann Edwyn Collins an den Reglern. Auf Permo, so der Titel des Erstlings, versammelt das Glasgower Quintett vierzehn von allen Zwängen losgelöste Indie-Pop-Songs, die von harmonischer Melodieseligkeit bis zu ungestümer (Post-)Punk-Attitüde changieren. Die beiden Songwriter, Sänger und Gitarristen Sean…

Lesen

Teenage Fanclub live in Hamburg – Konzertreview

Teenage Fanclub live in Hamburg – Konzertreview

Anmutig-schwelgerischer Gitarren-Indie-Pop von Teenage Fanclub am 09.02.217 in Hamburg Mit ihrer letzten Zugabe kehren Teenage Fanclub noch einmal zu ihren Anfangstagen zurück. Sänger und Gitarrist Norman Blake kündigt mit „Everything Flows“ die erste Single des Teenage Fanclub an, die von den Fans im zahlreich besuchten Hamburger Club Uebel & Gefährlich begeistert aufgenommen wird. „Everything Flows“ stammt vom Debütalbum A Catholic Aducation aus dem Jahr 1990, als das schottische Quintett noch im Alternative-Rock zu Hause war…

Lesen

Song des Tages: The Believers von Deacon Blue

Song des Tages: The Believers von Deacon Blue

  Ja, es gibt diese Band immer noch. Die schottische Pop-Rock-Formation Deacon Blue, die Ende der 80er mit „Real Gone Kid“ diesen einen unvergessenen und glorreichen Hit hatte. Am 30.09. erscheint mit Believers das neue Werk der Glasgower und daraus hören wir den Titeltrack „The Believers“ als heutigen Song des Tages. Viel Spaß mit dem hymnischen Pop-Rock von Deacon Blue, viel Spaß mit „The Believers“ (Beitragsfoto: Paul Cox). Deacon Blue "The Believers" Official Music VideoDieses…

Lesen

James Leslie Mitchell: Szenen aus Schottland

James Leslie Mitchell: Szenen aus Schottland

Brillante Erzählungen und journalistische Reportagen von Gérard Otremba Unter dem Pseudonym Lewis Grassic Gibbon veröffentlichte James Leslie Mitchell zu Beginn der 30er Jahre des letzten Jahrhunderts mit der Trilogie „A Scots Quair“ eines der wichtigsten Werke der schottischen Literaturgeschichte. Der 1901 in Aberdeenshire als Sprößling einer Bauernfamilie geborene Mitchell gehörte zwischen 1928 und 1934 als Journalist, Lyriker und Romancier zu den kreativsten Autoren der Schottischen Renaissance und erreichte in Großbritannien und den USA einen großen…

Lesen

Texas: Texas 25 – Album Review

Texas: Texas 25 – Album Review

Bekannte Texas-Hits im Soul-Format und vier neue Songs von Gérard Otremba Es kommt so ungefähr hin, mit den 25 Jahren Texas, erschien doch 1989 das Debütalbum Southside der schottischen Band um Sängerin Sharleen Spiteri. Drei Jahre zuvor in Glasgow gegründet, nahm die Formation in der folgenden Dekade eine

Lesen

Martin and James: Life’s A Show

Martin and James: Life’s A Show

Martin and James verbinden auf Life’s A Show intimen Folk und melodiösen Mainstreampop von Gérard Otremba Hinter Martin and James steckt das schottische Songwriterduo Martin Kelly und James O’Neill. Die aus Glasgow stammenden Wahlberliner haben sich durch zahlreiche Auftritte auf Deutschlands Bühnen eine treue Fangemeinde erspielt, die nun auf den zweiten Longplayer Life’s A Show zurückgreifen kann.

Lesen