Arcade Fire: Everything Now – Album Review

Arcade Fire: Everything Now – Album Review

  Ein mediokres und zerrissenes neues Arcade Fire-Album Sie waren die Rettung des Indie-Pop-Rock. Damals im Jahre 2004, als Funeral, das Debütalbum von Arcade Fire, wie ein Orkan über uns hereinbrach. Funeral gehört zu den besten Alben der Nuller-Jahre und diesem rauschhaften Bildersturm ließ das Kollektiv um Win Butler und Regine Chassagne drei Jahre später ein ähnlich glorreiches Neon Bible und 2010 ein makelloses Popalbum mit dem Titel The Suburbs folgen. Die Hinwendung zum Clubsound…

Lesen

Song des Tages: Everything Now von Arcade Fire

Song des Tages: Everything Now von Arcade Fire

  Ja, was ist denn hier los? Machen Arcade Fire jetzt Schlagerpop? Irgendwie schon. Na ja, fast. Soul ist schon auch dabei. Und charmant ist das alles ebenfalls. Damit kommen natürlich nur die kanadischen Indie-Helden durch. Deshalb geht der heutige Song des Tages an Arcade Fire und ihrer neuen Single “Everything Now”. Das gleichnamige fünfte Album von Arcade Fire erscheint dann am 28.07. Nun aber erst mal viel Vergnügen mit “Everything Now” von Arcade Fire…

Lesen