Emma Braslavsky: Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten

Emma Braslavsky: Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten

Nein, nicht Rhythmen und Aerobic, sondern Algorithmen & Robotik sind die Sujets in Emma Braslavskys neuem Roman „Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten“ Na? Auch schon mal mit Intelligenz befasst? Also: mit künstlicher? Mit natürlicher ja sicher fortwährend erfolgreich. Aber so mit KI – Künstlicher Intelligenz? Nein? Macht nichts. Lässt sich nachholen. Genau jetzt wäre ein guter Zeitpunkt dafür und Emma Braslavskys Roman „Die Nacht war bleich, die Lichter blinkten“ denkbar passende Lektüre. Okay….

Lesen

Die HAM.LIT 2017 in Hamburg

Die HAM.LIT 2017 in Hamburg

Begeisternde Literatur und Musik bei der HAM.LIT 2017 im Uebel & Gefährlich Im ausverkauften Uebel & Gefährlich trafen sich am 02.02.2017 fünfzehn Autoren und drei Bands zur HAM.LIT 2017, der langen Nacht junger Literatur und Musik. Bereits zum achten Mal findet diese Veranstaltung seit 2010 statt und wieder versammelten sich wichtige zeitgenössische deutsche Schriftsteller und potentielle Shootingstars der Literaturbranche in den obersten Räumen des Bunkers neben des FC St. Pauli-Stadions. Der Abend begann humorvoll mit…

Lesen