Korey Dane: Chamber Girls – Album Review

Korey Dane: Chamber Girls – Album Review

  Korey Dane auf den Spuren von Ryan Adams und Bruce Springsteen Wem das letzte Album von Ryan Adams zu brav und oberflächlich war, der greife zu Chamber Girls von Korey Dean. Das neue Album des Musikers aus Kalifornien, der als typisches „Skateboard Kid“ unter der Sonne von Long Beach aufwuchs, ist von ihm selbst produziert und innerhalb von 96 Stunden mit einigen guten Freunden fast komplett live in den Valentine Recording Studios in Los…

Lesen

Sam Outlaw: Tenderheart – Albumreview

Sam Outlaw: Tenderheart – Albumreview

Tenderheart von Sam Outlaw ist mehr als nur ein neues Country-Album Als reiner Country-Musiker möchte Sam Outlaw scheinbar nicht durchgehen und nennt sein Output „SoCal Country“. Und obwohl vieles an seinem neuen Album Tenderheart nach Nashville und Texas klingt, liegt der 34-jährige Kalifornier mit seiner Einschätzung des „sogenannten Country“ nicht ganz falsch. Tenderheart ist nach Angeleno von 2015, das von Ry Cooder und dessen Sohn Joachim Cooder produziert worden ist, der zweite Longplayer Outlaws, den…

Lesen

Roy Orbison: Black & White Night 30 – Album Review

Roy Orbison: Black & White Night 30 – Album Review

Das legendäre Roy Orbison-Club-Konzert von 1987 in neu bearbeiteter Version Es war leider ein viel zu kurzes Roy Orbison-Comeback, damals 1987/88. Mit der Roy Orbison & Friends: Black & White Night betitelten Aufnahme des am 30. September 1987 aufgeführten Konzertes im Cocoanut Grove Nachtclub in Los Angeles brachte sich der legendäre Orbison noch einmal nachhaltig ins Gespräch. Im selben Jahr fand der phantastische Sänger, der mit „Oh, Pretty Woman“ 1964 einen der berühmtesten Songs der…

Lesen

Die Bücher des Jahres 2016

Die Bücher des Jahres 2016

Die besten 20 Bücher des Jahres Ausgewählt von Gérard Otremba Die Rubrik heißt natürlich immer noch Top-Ten, doch am Ende des Jahres darf es etwas mehr sein. Deshalb ist, ähnlich wie bei den Songs- und den Alben des Jahres, aus der Top-10 eine Top-20-Liste geworden. Mit Macht drängten noch ein paar andere Bücher in die Liste, die der Rezensent dort ebenfalls gerne gesehen hätte, und die in einer Punktwertung nicht schlechter abgeschnitten hätten als einige…

Lesen

Die Konzerte des Jahres 2016

Die Konzerte des Jahres 2016

Die zehn besten Konzerte des Jahres Auswahl und Fotos von Gérard Otremba Die erste Top-Ten-Liste des Jahres 2016  bei Sounds & Books (die Songs, Alben und Bücher folgen in den nächsten Tagen). Es ist eine eindeutige Sache. Wenn Bruce Springsteen auf Tour geht, dann ist ein Auftritt vom „Boss“ auch das Konzert des Jahres. Stellt sich nur die Frage welches, wenn man zwei Gigs des Rockstars aus New Jersey gesehen hat. Pech natürlich für Wilco….

Lesen

Bruce Springsteen: Born To Run – Die Autobiografie

Bruce Springsteen: Born To Run – Die Autobiografie

Mit 67 Jahren veröffentlicht Bruce Springsteen eine opulente Autobiografie von Gérard Otremba Sieben Jahr hat Bruce Springsteen für die Niederschrift seiner Autobiografie Born To Run benötigt. Als Anlass für seine Memoiren diente ihm der Auftritt mit seiner E Street Band beim Super Bowl (dem alljährlichen American Football-Finale der NFL) 2009 in Tampa, Florida. Springsteen und die E Street Band rockten in der Halbzeitpause für vier Songs („Tenth Avenue Freeze-Out“, „Born To Run“, „Working On A…

Lesen

Gérard bloggt über die Frankfurter Buchmesse 2016

Gérard bloggt über die Frankfurter Buchmesse 2016

Vom Deutschen Buchpreis zum Blogbuster Text und Fotos von Gérard Otremba (sofern nicht anders angegeben) Ach, Frankfurt. Die alljährliche Rückkehr zur Buchmesse in meine ehemalige Wohnstadt ist immer an eine gewisse Wehmut gekoppelt, verbrachte ich doch fast zwölf Jahre meines Lebens in der Mainmetropole. Die Frankfurter Buchmesse ist somit längst zu einem Heimspiel für mich avanciert, mit Terminen ohne Ende, arbeitstechnischer und privater Natur. Als diesjähriger Buchpreisblogger war ich zur Verleihung des Deutschen Buchpreises am…

Lesen

Bruce Springsteen live in Berlin 2016 – Konzertreview

Bruce Springsteen live in Berlin 2016 – Konzertreview

It’s „Boss“-Time, auch in Berlin Text von Gérard Otremba, Fotos: Sandra Radmer und Michael Hesse München hatte vorgelegt, Berlin zieht nach. Auch beim zweiten Deutschland-Konzert auf der „The River“-Tour von Bruce Springsteen und der E Street Band kommen die Besucher voll auf ihre Kosten. Wieder verwöhnt der „Boss“ seine Anhänger mit einem überwältigenden Auftritt von drei Stunden und zwanzig Minuten, dieselbe Länge also wie zwei Tage vorher in Olympiastadion zu München. In der Hauptstadt packt…

Lesen

Bruce Springsteen live in München 2016 – Konzertreview

Bruce Springsteen live in München 2016 – Konzertreview

Und wieder ein denkwürdiger Bruce Springsteen-Auftritt im Münchner Olympiastadion von Gérard Otremba (Beitragsbild: Sony Music) Nach gut einem Drittel des Konzertes hält Bruce Springsteen kurz inne und erinnert sich an seinen letzten Gig in München. Es war im Mai 2013 und es war wettertechnisch kein schöner Abend. „I frozen my ass“, resümiert Springsteen diesen für ihn und das Publikum denkwürdigen Auftritt. Es regnete, es windete, aber die tapfer ausharrenden Fans sind damals mit dem kompletten…

Lesen

Bruce Springsteen live in Deutschland 2016

Bruce Springsteen live in Deutschland 2016

Bruce Springsteen demnächst live in München und Berlin, Sounds & Books ist dabei Text und Foto von Gérard Otremba In drei Wochen ist es wieder soweit. Drei Jahre nach seinen umjubelten Konzerten in Hannover, Mönchengladbach und Leipzig, kehrt Bruce Springsteen mit seiner E Street Band zurück auf Deutschlands Bühnen. Am Freitag, 17.06., sowie am Sonntag, 19.06., spielt „The Boss“ in den Olympiastadien in München und Berlin. Auf der „The River Tour“ hat Springsteen zwar keine…

Lesen
1 2 3 4 5 6