Bücher des Jahres 2018 bei Sounds & Boooks

Bücher des Jahres 2018 bei Sounds & Boooks

Die zwanzig besten Bücher des Jahres 2018 bei Sounds & Books Im Gegensatz zu 2017, als Paul Auster, trotz hervorragender Konkurrenz, mir seinem Roman “4,3,2,1” einsam an der Spitze der Sounds & Books-Liste thronte, war die Entscheidung um den ersten Platz anno 2018 eine wesentlich schwieriger. Nun hat Auster natürlich ein phänomenales Jahrhundertwerk geschrieben, das man nicht jedes Jahr erwarten darf. Doch war das literarische Niveau der von mir gelesenen Bücher in diesem Jahr in…

Lesen

Brit Bennett: Die Mütter – Roman

Brit Bennett: Die Mütter – Roman

Ein beängstigend guter Debütroman der amerikanischen Schriftstellerin Brit Bennett Sie sind die moralischen Instanzen der kirchlichen Upper Room-Gemeinde in der kalifornischen Kleinstadt Oceanside. Alte, schwarze Frauen, die sich selbst „Die Mütter“ nennen und Zeugen einer sich wandelnden Zeit werden. Die 17-jährige Nadia, die kurz zuvor ihre Mutter durch einen Suizid verlor, wird von Pastorensohn Luke Sheppard, ein ehemaliges Football-Ass, der durch eine schwere Verletzung seine Sportkarriere aufgeben musste,  schwanger und treibt das Kind ohne Wissen…

Lesen