Lucas Santtana: O céu é velho há muito tempo

Lucas Santtana: O céu é velho há muito tempo

Die schlimme Zeit, sie vergeht. Das neue Album von Lucas Santtana Schon vor einigen Jahren, im Jahr 2011, hat uns Lucas Santtana mit seinem Album „Sem Nostalgia“ verzaubert. Mit diesem wilden Tanz aus Stimme und akustischer Gitarre. Bearbeitet mit Sampler und Filter. Ein atemloses Stück Musik. Damals war sein musikalischer Partner kein geringerer als Arto Lindsay und gemeinsam hatten sie mit „Sem Nostalgia“ ein Album geschaffen, das sehr weit in die Geschichte der brasilianischen Musik…

Lesen

Milton Nascimento zum 75sten Geburtstag

Milton Nascimento zum 75sten Geburtstag

  Musik aus einer anderen Welt Von den vielen Legenden der brasilianischen Musik ist er eine der bedeutendsten. Die Música Popular Brasileira wäre ohne ihn um ein wichtiges Stück ärmer. Die Rede ist von dem am 26. Oktober 1942 in Rio de Janeiro geborenen Sänger und Gitarristen Milton Nascimento, der in diesem Jahr seinen 75. Geburtstag feiert. Die Kindheit des Musikers war geprägt durch den Verlust der Mutter, die starb, als Nascimento noch keine zwei…

Lesen

Gérard bloggt über Olympia 2016 in Rio

Gérard bloggt über Olympia 2016 in Rio

Olympische Momente, Folge 2 von Gérard Otremba Da hatte ich noch einmal Glück. Nach dem dritten Wettkampftag bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio ohne Medaille für das deutsche Team (der  schlechteste Auftakt einer deutschen Olympiamannschaft seit der Vereinigung) wollte ich mich bereits selbst nachnominieren. In welcher Disziplin wäre egal gewesen, mein Karma und mein Spirit hätten zweifellos alle mitgerissen (besonders die Schwimmer, bis auf ganz wenige Ausnahmen, hätten so einen übermenschlichen Motivator wie mich…

Lesen

Deutschland ist Fußball-Weltmeister 2014

Löw, Lahm, Schweinsteiger und Klose auf dem Gipfel von Gérard Otremba Die deutsche Nationalmannschaft ist zum vierten Mal nach 1954, 1974 und 1990 Fußball-Weltmeister. In einem hart umkämpften, intensiven und jederzeit spannenden Endspiel setzte sich das Team von Joachim Löw mit 1:0 nach Verlängerung gegen den zweifachen Champion Argentinien durch. Es war die 113. Spielminute im Finale zwischen Deutschland und Argentinien, als

Lesen

Deutschland im WM-Finale gegen Argentinien

Nur noch einen Schritt vom Titel entfernt von Gérard Otremba Nach dem Gala-Auftritt gegen Gastgeber Brasilien trifft die deutsche Nationalmannschaft im Endspiel der Fußball-Weltmeisterschaft auf Argentinien. Im zweiten Halbfinalspiel setzte sich der zweifache Champion mit 4:2 im Elfmeterschießen gegen die Niederlande durch. Nach 90 Minuten und Verlängerung stand es 0:0, folgerichtig musste die Partie vom Elfmeterpunkt entschieden werden. Beim Elfer-Nervenspiel parierte der argentinische Torhüter Sergio Romero die Strafstöße von Ron Vlaar und Wesley Sneijder und…

Lesen

Deutschland überrollt Brasilien im Halbfinale der Fußball-WM mit 7:1

Mit Glanz und Gloria stürmt die deutsche Nationalmannschaft ins Finale der 20. Fußball-Weltmeisterschaft von Gérard Otremba Durch eine sensationelle erste Halbzeit und einer 5:0-Führung bereits nach 29 Minuten demütigt die DFB-Elf den fünffachen Weltmeister Brasilien vor eigenem Publikum am Ende mit dem WM-Halbfinalrekordergebnis von 7:1. Ein Spiel für die Fußball-Historie. Deutschland beginnt mit der gleichen Startformation wie

Lesen

Fußball WM 2014 in Brasilien – Das Viertelfinale

Deutschland zum vierten Mal in Folge im Halbfinale von Gérard Otremba Mit den mit Spannung erwarteten Halbfinal-Partien Brasilien-Deutschland sowie Niederlande-Argentinien geht die Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien am Dienstag und Mittwoch in die vorletzte Runde. Hochbrisante Klassiker, die den Wettkampf zwischen Südamerika und Europa auf die Spitze treiben. Wird eine europäische Mannschaft erstmals Weltmeister auf dem amerikanischen Kontinent? Die Chancen stehen

Lesen

Fußball WM 2014 in Brasilien – Das Achtelfinale

Alle Vorrundengruppensieger erreichen das Viertelfinale von Gérard Otremba Die Favoriten setzten sich durch. Mit den Siegen von Argentinien (1:0 n.V. gegen die Schweiz) und Belgien (2:1 n.V. gegen die USA) am letzten Spieltag des Achtelfinals gelangen alle Gruppenerste der Vorrunde ins Viertelfinale. Aber es war knapp, verdammt knapp. Die vermeintlichen Underdogs, die es angeblich in einem Achtelfinale einer Fußball-Weltmeisterschaft nicht gibt, machten es den arrivierten Nationen verdammt schwer. Und manchmal fehlte nur das berühmte Quäntchen…

Lesen

Fußball-WM 2014 in Brasilien

Ein Vorrunden-Fazit und Achtelfinale-Ausblick von Gérard Otremba Tore sind bekanntlich das Salz in der Suppe eines jeden Fußballspiels. Allen Unkenrufen der erschwerten klimatischen Bedingungen zum Trotz fielen in der Vorrunde der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien insgesamt 136 Treffer, so viele wie seit der WM 1970 in Mexiko nicht mehr. Macht einen ansehnlichen Schnitt von 2,83 pro Spiel. Die allseits prognostizierten Befürchtungen von tempoarmen Spielen bewahrheiteten sich dankenswerterweise

Lesen

Marcal Aquino: Flieh. Und nimm die Dame mit.

Brasilianische Dichtung zwischen Liebe, Obsession und Wahn von Gérard Otremba Ein unbestreitbar positiver Aspekt der Frankfurter Buchmesse ist die Präsentation eines Gastlandes, wie es in diesem Jahr Brasilien war. So richtet sich der Fokus in Frankfurt immer wieder auf Länder, deren Autoren im internationalen Literaturbetrieb häufig noch eine untergeordnete Rolle spielen. Bestes Beispiel Brasilen. Deren fußballkickende Nationalmannschaft mit ihren jeweiligen Protagonisten gebührt nicht ganz zu Unrecht Weltruhm, die Schriftsteller des mit Abstand flächengrößten Landes Südamerikas…

Lesen