Elena Ferrante: Die Geschichte eines neuen Namens – Roman

Elena Ferrante: Die Geschichte eines neuen Namens – Roman

Zweiter, intensiver, hoch emotionaler und emphatischer Ferrante-Roman von Gérard Otremba Alles, was der erste Band “Meine geniale Freundin” versprach, löst auch Die Geschichte eines neuen Namens ein. Obwohl der zeitliche Rahmen der Handlung zwischen 1960 und 1967 ein recht überschaubarer ist, hat der Leser nach der Lektüre der 624 Seiten des zweiten Teils von Elena Ferrantes vierbändiger Neapolitanischer Saga um die Freundinnen Lila und Lenù das Gefühl, ein ganzes Jahrhundert inhaliert zu haben. Elena Ferrante…

Lesen