Maria Taylor: Maria Taylor – Albumreview

Maria Taylor: Maria Taylor – Albumreview

Ein melancholisches und herzerwärmendes neues Album von Maria Taylor Gemeinsam mit Orenda Fink sorgte Maria Taylor als Azure Ray in den Nuller-Jahren für Furore im Indie-Folk-Genre und als Teil des von Bright Eyes angeführten, in Omaha angesiedelten Labels Saddle Creek. Als Sängerin und Multiinstrumentalistin war Taylor an diversen Bright-Eyes-Alben beteiligt, von „Lifted“ über „I’m Wide Awake, It’s Morning“, bis hin zu „Digital Ash In A Digital Urn“ und „Cassadaga“. Bereits zu Azure-Ray-Zeiten begannen Maria Taylor…

Lesen

Top-Ten-Songs im September 2018

Top-Ten-Songs im September 2018

Eine bunte Musik-Auswahl in der neuen Top-Ten-Songs-Liste Der September endet, Zeit für eine neue Monatsübersicht. In die Top-Ten-Liste des Septembers haben es im Vergleich zum August zehn neue Songs geschafft. Marissa Nadler war bereits im Vormonat vertreten, allerdings mit einem anderen Lied. Allerdings befinden sich auf ihrer neuen Platte genügend schöne Songs, für Abwechslung sorgt die amerikanische Musikerin in dieser Liste von ganz allein. Führten im August noch zwei deutsche Bands die Sounds & Books-Charts…

Lesen

Azure Ray: Palindrome – Song des Tages

Azure Ray: Palindrome – Song des Tages

Azure Ray kündigen neue EP Waves an “Palindrome” von Azure Ray wird zum heutigen Song des Tages bei Sounds & Books gekürt. Mit “Palindrome” kündigt das Indie-Folk-Duo ihre neue EP Waves an, die am 26.10.2018 bei Flower Moon Records erscheinen wird. Es ist die erste Zusammenarbeit von Maria Taylor und Orenda Fink seit sechs Jahren, die mit einem Cover von R.E.M.s “Nightswimming”, einer Neuaufnahme von “Hold On Love” sowie zwei neuen Songs auf Waves dokumentiert…

Lesen

Maria Taylor live in Hamburg – Konzertreview

Maria Taylor live in Hamburg – Konzertreview

Maria Taylors Familienidylle in Hamburg Beim letzten Song des regulären Sets, als sich Maria Taylor allein auf der E-Gitarre zum sanften „Pretty Scars“ begleitet, hört man aus dem Backstagebereich des sich mitten auf der Reeperbahn befindlichen Clubs Häkken die Stimme eines ihrer beiden kleinen Kinder. Die familiäre Atmosphäre, denn zum ersten Mal sind Nachwuchs und Ehemann mit auf Europa-Tour, überträgt sich auf das einstündige Konzert der 40-jährigen, aus Birmingham, Alabama, stammenden Maria Taylor am 17.02.2017…

Lesen

Maria Taylor: In The Next Life – Album Review

Maria Taylor: In The Next Life – Album Review

Folk-Pop mit Saddle Creek-Romantik von Gérard Otremba Gemeinsam mit Orenda Fink bildete Maria Taylor das grandiose Indie-Folk-Pop Duo Azure Ray, das aus dem Omaha-Dunstkreis um Bright Eyes-Chef Conor Oberst heraus in den Nuller-Jahren mit ihren Alben für Furore sorgte. Leider war ihr Stilmix aus Folk und Alternative Country, gelegentlich mit elektronischen Sounds experimentierend, scheinbar doch zu abseitig, um wenigstens kleine Stars aus Azure Ray zu machen. Noch während der Azure Ray-Phase, genauer genommen im Jahre…

Lesen