Pip Blom: The Shed – Song des Tages

Pip Blom: The Shed – Song des Tages

Neue Single von Pip Blom und Vertrag mit Heavenly Recordings Die niederländische Formation Pop Blom sorgt mit “The Shed” für den heutigen Song des Tages bei Sounds & Books. “The Shed” ist die neue Single-Auskopplung aus der im Oktober veröffentlichten Debüt-EP Paycheck des Indierock-Quartetts aus Amsterdam. Nachdem die Gruppe bereits im Vorprogramm von den Breeders aufgetreten ist, eine eigene erste Headliner-Tour absslvierte und beim Reeperbahn-Festival ab Start war, wurde Heavenly Recordings auf Pip Blom aufmerksam…

Lesen

EUT: Fool For The Vibes – Albumreview

EUT: Fool For The Vibes – Albumreview

Erfreuliche Vibes der niederländischen Indie-Pop-Rock-Band EUT Zu einer der Entdeckungen des diesjährigen Reeperbahn Festivals gehörte zweifellos die Band EUT. Das Quintett aus den benachbarten Niederlanden verzückte bereits am Eröffnungstag das vollbesetzte Häkken mit einem energiegeladenen Indie-Rock-Pop, mit der quirligen Frontfrau Megan de Klerk im Mittelpunkt des Geschehens. Gemeinsam mit Tessa Raadman (Gitarre), Emiel De Nennie (Gitarre), Jim Geurts (Schlagzeug) und Sergio Escoda (Bass, Keyboards), die de Klerk vor zwei Jahren auf dem Amsterdamer Konservatorium kennenlernte,…

Lesen

EUT: Sour Times – Song des Tages

EUT: Sour Times – Song des Tages

Das EUT-Debütalbum Fool For The Vibes erscheint im Oktober So schnell geht das. Am Mittwoch waren EUT noch live beim Reeperbahn Festival zu bewundern, heute sind sie mit “Sour Times” als Song des Tages zu Gast bei Sounds & Books. Das Quintett um Frontfrau Megan de Klerk aus Amsterdam war eine echte Entdeckung auf dem Reeperbahn Festival und veröffentlicht am 05.10.2018 sein Debütalbum Fool For The Vibes bei V2. Im November ist die Band für…

Lesen

Ian McEwan: Kindeswohl – Roman

Ian McEwan: Kindeswohl – Roman

Der perfekte zeitgenössische Roman von Gérard Otremba Kindeswohl, der neue Roman von Ian McEwan, ist das schönste literarische Geschenk des Jahres 2015. Der 1948 in englischen Aldershot geborene Ian McEwan gehört zu den wichtigsten und anspruchsvollsten britischen Gegenwartsautoren, dessen Prosa zahlreiche Auszeichnungen erfuhr, u.a. erhielt McEwan für seinen Roman Amsterdam den Booker Prize und für Abbitte den Deutschen Bücherpreis. Nach eben jenem überwältigenden, und mit

Lesen

Donna Tartt: Neuer Roman Der Distelfink – Lesung im Hamburger Amerikazentrum

Donna Tartt: Neuer Roman Der Distelfink – Lesung im Hamburger Amerikazentrum

Der neue Roman von Donna Tartt als literarische „Ausnahmeerscheinung“ von Gérard Otremba Stephen King nennt den neuen Roman der amerikanischen Autorin Donna Tartt eine „Ausnahmeerscheinung“, wie die Gäste ihrer Lesung im Hamburger Amerikazentrum am 18.03.2014 im Gespräch mit Moderatorin Margarete von Schwarzkopf erfahren. Das ist zweifellos richtig und Donna Tartt „freue“ sich über das Kompliment von Stephen King, las sie doch im Alter von 14 Jahren begeistert dessen Roman

Lesen

Ian McEwan: Honig

Ian McEwan: Honig

Über Vertrauen unter Freunden und Feinden: Ian McEwan bleibt mit seinem neuen Roman „Honig“ am Puls der Zeit von Gérard Otremba Der englische Autor Ian McEwan gehört seit dem Erscheinen seines Debütromans „Der Zementgarten“ aus dem Jahre 1978 zu den wichtigsten angelsächsischen Schriftstellern. Mit wunderbaren weiteren Romanen wie „Unschuldige“, „Schwarze Hunde“, „Liebeswahn“ und „Amsterdam“ bis hin durch das später mit Keira Knightly in der Hauptrolle verfilmte Meisterwerk „Abbitte“ untermauerte der 1948 in Aldershot, Hampshire, geborene…

Lesen