Isaac Birituro & The Rail Abandon: Kalba

Isaac Birituro & The Rail Abandon: Kalba

Musik mit hypnotischer Wirkung von Isaac Birituro & The Rail Abandon Treibender Afrobeat, eine unwiderstehliche Hook, elegante Soli: Mit „Yesu Yan Yan“ landeten Xylophons Isaac Birituro und Produzent Sonny Johns, besser bekannt als The Rail Abandon, Anfang des Jahres einen Überraschungshit. Mit „Kalba“ – benannt nach der Heimatstadt von Isaac in Nordghana – folgt nun der erste Longplayer des Duos. Auf diesem mischen Birituro und Johns Elemente traditioneller ghanaischer Musik mit westlichen Einflüssen und schaffen…

Lesen

Two Tribes – An Intercontinental Journey In Rhythm

Two Tribes – An Intercontinental Journey In Rhythm

Der Sampler „Two Tribes“ vereint die Bandbreite afrikanischer Rhythmen Manchmal vergisst man, wie groß Afrika eigentlich ist. Der Kontinent beherbergt fünf Dutzend Staaten und tausende ethnische Gruppen. Und eine unglaublich spannende Musikszene, die längst nicht nur Afrobeat und Reggae zu bieten hat. Zwölf Tracks auf „Two Tribes“ Wie sehr afrikanische Sounds die Musik in Europa beeinflusst, zeigt „Two Tribes – An Intercontinental Journey In Rhythm“. Der Sampler vereint zwölf Tracks von europäischen Musikern mit Wurzeln…

Lesen

David Byrne: American Utopia – Album Review

David Byrne: American Utopia – Album Review

Das Streben der Menschen nach Glück Es gibt Platten, von denen erwartet man, dass sie mehr bieten als Musik. Mehr als Schall und Sound, sondern einen Kommentar zur Welt, in der wir heute leben. Genau so etwas durfte man von dem neuen Album David Byrnes erwarten – und ein solches Album ist „American Utopia“ auch geworden. Doch anders, als viele erwartet hatten. Es ist das erste Soloalbum seit dem Jahr 2004 – und es wird…

Lesen