Song des Tages: Whatever There Was von Ivory Clay

Song des Tages: Whatever There Was von Ivory Clay

 

“Whatever There Was” der Düsseldorfer Band Ivory Clay heißt der heutige Song des Tages bei Sounds & Books. Es ist der erste Vorbote des im Februar erscheinenden Albums Doubt. Hinter Ivory Clay steckt das Underground-Duo Nino Peschel und Pulad Mohammadi. Zwei Musiker, die über den Tellerrand hinausschauen und sich in ihren Texten und Videos mit sozial-gesellschaftlichen Themen auseinandersetzen. Ein löbliches und unterstützendes Unterfangen (Beitragsbild: Samira Kreuels).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kommentar schreiben